Startseite
Sie sind hier: Home > Lifestyle > Essen & Trinken > Rezepte >

Orangensterne

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Nur im Rezept-Titel suchen

Nur im Rezept-Titel suchen

Eigenschaften

vegetarisch

fettarm

kalorienarm

schnell

Ausschluss

Fleisch

Meeresfrüchte

Milch + Milchprodukte

Fisch

Alkohol

Nüsse

Orangensterne

Orangensterne (Quelle: TLC Fotostudio)

NGV mbH, Foto: TLC Fotostudio

Summary

Zubereitungszeit:40 Minuten Schwierigkeit:Einfach
Kalorien:113 kcal / Portion
User-Wertung:

Bewertung gespeichert

75622758
Information zur User-Bewertung der Rezepte

Mit den Bewertungs-Sternen sagen Sie uns Ihre Meinung zu diesem Rezept. Klicken Sie einfach die Anzahl der Sterne, die Sie dem Rezept geben möchten:

Aus allen abgegebenen User-Bewertungen wird der Durchschnitt gebildet.

  • Zutaten

     für
  • Portionen
  • 44 Eiweiß Eiweiß
  • Salz Salz
  • 200200 g Zucker Zucker
  • 22 Orangen, abgeriebene Schale davon Orangen, abgeriebene Schale davon
  • 400400 g Mandeln (gemahlen) Mandeln (gemahlen)
  • 22 EL Orangenlikör Orangenlikör
  • 100100 g Puderzucker Puderzucker
  • 100100 g Orangengelee Stücke Orangengelee Stücke
Zum Beenden die Nachricht „Stop“ senden. Datenschutzhinweis

Zubereitung Orangensterne

  1. 3 Eiweiß und 1 Prise Salz steif schlagen. Zucker einrieseln lassen und so lange weiterschlagen, bis er sich gelöst hat. Orangenschale, 350 g Mandeln und den Orangenlikör kurz unterrühren. Masse zugedeckt über Nacht kaltstellen.
  2. Die Masse in mehreren Portionen zwischen mit Mandeln bestreutem Backpapier ca. 0,5 cm dick ausrollen. Mit dem Backpapier 1 Stunde einfrieren.
  3. Restliches Eiweiß mit 1 Prise Salz steifschlagen. Den Puderzucker unterrühren und schlagen, bis die Masse fest ist und glänzt. 1 El Zuckerguss beiseitestellen.
  4. Sternausstecher in gemahlene Mandeln tauchen und die Mandelmasse ausstechen. Mit dem Zuckerguss bestreichen, auf ein mit Backpapier belegtes Blech setzen.
  5. Plätzchen im vorgeheizten Backofen bei 150 °C (Umluft 130 °C) auf der untersten Einschubleiste 20 Minuten backen, auskühlen lassen.
  6. Die Geleestücke in feine Streifen schneiden, mit dem restlichen Zuckerguss auf die Sterne kleben und trocknen lassen.

Brenn- und Nährwerte pro Portion*

Brennwert: 113 kcal / 474 kJEiweiß: 3 gKohlenhydrate: 11 gFett: 6 g

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Weitere Rezeptideen

Rezeptname Kategorie Bewertung Dauer Schwierigkeit
Thinkstock by Getty-Images (Quelle: Thinkstock by Getty-Images)

Gewürzsterne

Plätzchen / Kekse 4.15 (13) 30 Min. Einfach
Thinkstock by Getty-Images (Quelle: Thinkstock by Getty-Images)

Ischler Plätzchen

Plätzchen / Kekse 4.00 (8) 30 Min. Einfach
Rezeptbild: Erdnussplätzchen (Quelle: TLC Fotostudio)

Erdnussplätzchen

Plätzchen / Kekse 3.77 (22) 45 Min. Mittel
Rezeptbild: Erdnuss-Karamell-Würfel (Quelle: TLC Fotostudio)

Erdnuss-Karamell-Würfel

Plätzchen / Kekse 3.75 (210) 180 Min. Einfach
Thinkstock by Getty-Images (Quelle: Thinkstock by Getty-Images)

Shortbread-Sterne

Plätzchen / Kekse 3.72 (32) 20 Min. Einfach
Rezeptbild: Pfälzer Schneckennudeln (Quelle: KOMET Verlag GmbH)

Pfälzer Schneckennudeln

Plätzchen / Kekse 3.67 (24) 115 Min. Mittel
Thinkstock by Getty-Images (Quelle: Thinkstock by Getty-Images)

Terrassen

Plätzchen / Kekse 3.59 (49) 15 Min. Einfach
Rezeptbild: Bethmännchen (Quelle: KOMET Verlag GmbH)

Bethmännchen

Plätzchen / Kekse 3.57 (30) 30 Min. Einfach
Thinkstock by Getty-Images (Quelle: Thinkstock by Getty-Images)

Bethmännchen

Plätzchen / Kekse 3.56 (16) 20 Min. Einfach
Rezeptbild: Hexenhaus aus Butterkeksen (Quelle: NGV mbH)

Hexenhaus aus Butterkeksen

Plätzchen / Kekse 3.54 (140) 10 Min. Einfach
Anzeige


Anzeige
shopping-portal