Startseite
Sie sind hier: Home > Lifestyle > Essen & Trinken > Rezepte >

Kirschkompott mit Grießklößchen

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Nur im Rezept-Titel suchen

Nur im Rezept-Titel suchen

Eigenschaften

vegetarisch

fettarm

kalorienarm

schnell

Ausschluss

Fleisch

Meeresfrüchte

Milch + Milchprodukte

Fisch

Alkohol

Nüsse

Kirschkompott mit Grießklößchen

Kirschkompott mit Grießklößchen (Quelle: TLC Fotostudio)

NGV mbH, Foto: TLC Fotostudio

Summary

Zubereitungszeit:40 Minuten Schwierigkeit:Mittel
Kalorien:270 kcal / Portion
User-Wertung:

Bewertung gespeichert

75623500
Information zur User-Bewertung der Rezepte

Mit den Bewertungs-Sternen sagen Sie uns Ihre Meinung zu diesem Rezept. Klicken Sie einfach die Anzahl der Sterne, die Sie dem Rezept geben möchten:

Aus allen abgegebenen User-Bewertungen wird der Durchschnitt gebildet.

  • Zutaten

     für
  • Portionen
250 ml Milch Milch (1,5 % Fett) 1 Prise Salz 50 g Hartweizengries 2 Eier 500 g Sauerkirschen 250 ml Rotwein 2 EL Zucker 0.5 Zimtstange 0.5 Zitrone unbehandelten Zitrone 1 EL Speisestärke 1 EL Kirschwasser

Zubereitung Kirschkompott mit Grießklößchen

  1. Die Milch mit Salz in einen Topf geben und aufkochen. Nach und nach den Grieß zugeben und mit einem Holzlöffel so lange rühren, bis sich die Masse vom Boden löst. Abkühlen lassen und danach die Eier in den Grieß rühren.
  2. Aus der abgekühlten Grießmasse mit einem Löffel kleine Klößchen abstechen. In einem großen Topf leicht gesalzenes Wasser aufkochen und die Klößchen darin etwas 10 Minuten ziehen lassen. Wenn sie an der Oberfläche schwimmen, herausnehmen und abtropfen lassen.
  3. Inzwischen die Kirschen putzen, waschen und entsteinen. Rotwein, bis auf 2 El in einem Topf erhitzen und die Kirschen darin mit Zucker, Zimt und Zitronenschale etwa 4 Minuten köcheln. Die Stärke im restlichen Rotwein anrühren und das Kompott damit binden. Zimtstange entfernen und das Kirschwasser unterrühren.
  4. Das Kirschkompott kalt oder warm mit den Grießklößchen servieren.

Brenn- und Nährwerte pro Portion*

Brennwert: 270 kcal / 1130 kJEiweiß: 8 gKohlenhydrate: 34 gFett: 5 g

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Weitere Rezeptideen

Rezeptname Kategorie Bewertung Dauer Schwierigkeit
Rezeptbild: Schokoladenfondue (Quelle: Studio Klaus Arras, Köln)

Schokoladenfondue

Konfekt / Süßware 4.67 (3) 35 Min. Mittel
Rezeptbild: Mandelkonfekt (Quelle: TLC Fotostudio)

Mandelkonfekt

Konfekt / Süßware 4.44 (9) 80 Min. Einfach
Rezeptbild: Popcorn-Törtchen (Quelle: NGV mbH)

Popcorn-Törtchen

Konfekt / Süßware 4.25 (4) 20 Min. Einfach
Rezeptbild: Maronenmousse (Quelle: KOMET Verlag GmbH)

Maronenmousse

Konfekt / Süßware 4.22 (9) 45 Min. Einfach
Rezeptbild: Bayerische Creme (Quelle: TLC Fotostudio)

Bayerische Creme

Konfekt / Süßware 4.22 (64) 25 Min. Einfach
Rezeptbild: Blaubeerpudding mit Limettencreme (Quelle: Fackelträger Verlag GmbH)

Blaubeerpudding mit Limettencreme

Konfekt / Süßware 4.19 (16) 35 Min. Einfach
Rezeptbild: Milchreis mit Rhabarber-Erdbeer-Kompott (Quelle: NGV mbH)

Milchreis mit Rhabarber-Erdbeer-Kompott

Konfekt / Süßware 4.10 (30) 35 Min. Mittel
Rezeptbild: Crema Catalana (Quelle: TLC Fotostudio)

Crema Catalana

Konfekt / Süßware 4.09 (23) 10 Min. Einfach
Rezeptbild: Kheer – Reispudding mit Bananen (Quelle: TLC Fotostudio)

Kheer – Reispudding mit Bananen

Konfekt / Süßware 4.09 (11) 60 Min. Einfach
Rezeptbild: Gebackene Ananas (Quelle: Studio Klaus Arras, Köln)

Gebackene Ananas

Konfekt / Süßware 4.07 (14) 30 Min. Einfach
Unkompliziert und lecker 
Beliebter Rezeptklassiker: Kartoffelgratin

Das Besondere am Gericht ist die Kruste, diese muss goldbraun und knusprig sein.  mehr

Anzeige
Rezept des Tages 
Pangasiusfilet mit Asia-Gemüse

Das Fischfilet wird in Zitrone und Kokosflocken gewälzt und dann knusprig gebraten. mehr



Anzeige
shopping-portal