Sie sind hier: Home > Lifestyle > Essen & Trinken > Rezepte >

Datteln und Pflaumen im Speckmantel

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Nur im Rezept-Titel suchen

Nur im Rezept-Titel suchen

Eigenschaften

vegetarisch

fettarm

kalorienarm

schnell

Ausschluss

Fleisch

Meeresfrüchte

Milch + Milchprodukte

Fisch

Alkohol

Nüsse

Datteln und Pflaumen im Speckmantel

Datteln und Pflaumen im Speckmantel (Quelle: TLC Fotostudio)

NGV mbH, Foto: TLC Fotostudio

Summary

Zubereitungszeit:20 Minuten Schwierigkeit:Einfach
Kalorien:249 kcal / Portion
User-Wertung:

Bewertung gespeichert

75625360
Information zur User-Bewertung der Rezepte

Mit den Bewertungs-Sternen sagen Sie uns Ihre Meinung zu diesem Rezept. Klicken Sie einfach die Anzahl der Sterne, die Sie dem Rezept geben möchten:

Aus allen abgegebenen User-Bewertungen wird der Durchschnitt gebildet.

  • Zutaten

     für
  • Portionen
  • 1616 Datteln getrocknete Datteln
  • 1616 Stk. Pflaumen getrocknete Pflaumen
  • Für die Früchte: Für die Früchte:
  • 7070 g Ziegenfrischkäse Ziegenfrischkäse
  • 1616 Frühstücksspeck dünne Scheiben Frühstücksspeck
  • Pfeffer Pfeffer
  • 88 Holzspieße lange Holzspieße
Zum Beenden die Nachricht „Stop“ senden. Datenschutzhinweis

Zubereitung Datteln und Pflaumen im Speckmantel

  1. Die Holzspieße in kaltes Wasser einlegen und ca. 20 Minuten wässern. Die Pflaumen sind in der Regel bereits entsteint, die Datteln mit einem glatten Schnitt aufschneiden und den Stein entfernen.
  2. Die Früchte mit dem Ziegenfrischkäse füllen und wieder zusammenklappen. Den Frühstücksspeck auf einer Arbeitsplatte flach ausbreiten, halbieren und jede Dattel und Pflaume mit einer halben Scheibe Speck umwickeln.
  3. Immer 4 Früchte auf je einen Holzspieß stecken. Indirekt bei mittlerer Hitze von jeder Seite ca. 10 Minuten grillen. Der Frühstückspeck sollte dann knusprig sein, das Fett sollte sich aufgelöst haben. Herausnehmen, mit grob gemahlenem Pfeffer bestreuen und sofort servieren.

Brenn- und Nährwerte pro Portion*

Brennwert: 249 kcal / 1043 kJEiweiß: 5 gKohlenhydrate: 30 gFett: 12 g

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Weitere Rezeptideen

Rezeptname Kategorie Bewertung Dauer Schwierigkeit
Rezeptbild: Chumaki-Sushi (Quelle: NGV mbH)

Chumaki-Sushi

Fingerfood / Snacks 5.00 (2) 45 Min. Schwer
Rezeptbild: Date-Maki-Sushi - Variante Meeresfrüchte (Quelle: TLC Fotostudio)

Date-Maki-Sushi - Variante Meeresfrüchte

Fingerfood / Snacks 5.00 (2) 45 Min. Schwer
Rezeptbild: Chankin-Sushi (Quelle: TLC Fotostudio)

Chankin-Sushi

Fingerfood / Snacks 5.00 (1) 40 Min. Mittel
Rezeptbild: Tazuna-Sushi (Quelle: TLC Fotostudio)

Tazuna-Sushi

Fingerfood / Snacks 5.00 (2) 40 Min. Schwer
Rezeptbild: Gunkan-Maki-Sushi - Variante Lachs (Quelle: TLC Fotostudio)

Gunkan-Maki-Sushi - Variante Lachs

Fingerfood / Snacks 4.83 (6) 45 Min. Schwer
Rezeptbild: Gebackene Peperoni (Quelle: TLC Fotostudio)

Gebackene Peperoni

Fingerfood / Snacks 4.50 (6) 15 Min. Einfach
Rezeptbild: Graved Lachs (Quelle: Studio Klaus Arras, Köln)

Graved Lachs

Fingerfood / Snacks 4.50 (8) 30 Min. Einfach
Rezeptbild: Empanadas mit Spinat (Quelle: TLC Fotostudio)

Empanadas mit Spinat

Fingerfood / Snacks 4.50 (6) 30 Min. Mittel
Rezeptbild: Torteletts mit Rindfleischsalat (Quelle: TLC Fotostudio)

Torteletts mit Rindfleischsalat

Fingerfood / Snacks 4.33 (3) 40 Min. Mittel
Rezeptbild: Schinkenröllchen mit Feigen (Quelle: TLC Fotostudio)

Schinkenröllchen mit Feigen

Fingerfood / Snacks 4.33 (3) 20 Min. Einfach
Anzeige


Anzeige
shopping-portal