Sie sind hier: Home > Lifestyle > Essen & Trinken > Rezepte >

Käsefondue mit Kirschwasser

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Nur im Rezept-Titel suchen

Nur im Rezept-Titel suchen

Eigenschaften

vegetarisch

fettarm

kalorienarm

schnell

Ausschluss

Fleisch

Meeresfrüchte

Milch + Milchprodukte

Fisch

Alkohol

Nüsse

Käsefondue mit Kirschwasser

Käsefondue mit Kirschwasser (Quelle: Studio Klaus Arras, Köln (Mitarbeit: Katja Briol))

NGV mbH, Foto: Studio Klaus Arras, Köln (Mitarbeit: Katja Briol)

Summary

Zubereitungszeit:40 Minuten Schwierigkeit:Einfach
Kalorien:1065 kcal / Portion
User-Wertung:

Bewertung gespeichert

75625502
Information zur User-Bewertung der Rezepte

Mit den Bewertungs-Sternen sagen Sie uns Ihre Meinung zu diesem Rezept. Klicken Sie einfach die Anzahl der Sterne, die Sie dem Rezept geben möchten:

Aus allen abgegebenen User-Bewertungen wird der Durchschnitt gebildet.

  • Zutaten

     für
  • Portionen
  • Weißbrot Weißbrot (und/oder kleine Kartoffeln)
  • 11 Stk. Knoblauchzehe Knoblauchzehe
  • 650650 ml Weißwein trockener Weißwein
  • 300300 g Emmentaler Emmentaler
  • 600600 g Gruyère Gruyère
  • 125125 ml Kirschwasser Kirschwasser
  • 33 TL Speisestärke Speisestärke
  • Pfeffer frisch gemahlener Pfeffer
Zum Beenden die Nachricht „Stop“ senden. Datenschutzhinweis

Zubereitung Käsefondue mit Kirschwasser

  1. Kartoffeln in einen Topf mit heißem Wasser geben und in ca. 20 Minuten gar kochen. Brot in mundgerechte Würfel schneiden und in einem Korb oder einer Schüssel bereitstellen.
  2. Knoblauch schälen, halbieren und den Fonduetopf damit ausreiben. Den Wein auf dem Herd langsam darin aufkochen. Beide Käsesorten reiben. Unter Rühren nach und nach zum Wein geben und darin schmelzen lassen, dabei stetig weiterrühren. Immer auch am Boden des Topfes rühren, damit der Käse unten nicht ansetzt.
  3. Kirschwasser und Stärke glatt rühren und unter das Käsefondue rühren. Fonduetopf auf einen Rechaud mit kleiner Flamme stellen. Mit dem Brot und den Kartoffeln servieren.
  4. Dazu passen u.a. Cornichons, Silberzwiebeln, Oliven, getrocknete Tomaten, Sardellen, Peperoni, Crevetten, Champignons, Spargelspitzen, Maiskolben und frische Früchte.

Unser Getränke-Tipp: Wenn die Käsemasse zu dick wird, verdünnen Sie sie mit etwas Wein. Traditionellerweise wird zum Käsefondue Weißwein – vorzugsweise Fendant – und/oder Schwarztee getrunken. Auch wird gern zusätzlich ein Schnapsglas mit Kirschwasser gereicht, das entweder dazu getrunken wird oder in das man sein Brotstück tunken kann, bevor man es in den Käse taucht. Auch Obstbranntweine, wie Williams Christ Birne, Calvados, Grappa oder Zwetschgenwasser, können Sie zum Fondue reichen.

Brenn- und Nährwerte pro Portion*

Brennwert: 1065 kcal / 4459 kJEiweiß: 65 gKohlenhydrate: 3 gFett: 68 g

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Weitere Rezeptideen

Rezeptname Kategorie Bewertung Dauer Schwierigkeit
Rezeptbild: Chumaki-Sushi (Quelle: NGV mbH)

Chumaki-Sushi

Fingerfood / Snacks 5.00 (2) 45 Min. Schwer
Rezeptbild: Date-Maki-Sushi - Variante Meeresfrüchte (Quelle: TLC Fotostudio)

Date-Maki-Sushi - Variante Meeresfrüchte

Fingerfood / Snacks 5.00 (2) 45 Min. Schwer
Rezeptbild: Chankin-Sushi (Quelle: TLC Fotostudio)

Chankin-Sushi

Fingerfood / Snacks 5.00 (1) 40 Min. Mittel
Rezeptbild: Tazuna-Sushi (Quelle: TLC Fotostudio)

Tazuna-Sushi

Fingerfood / Snacks 5.00 (2) 40 Min. Schwer
Rezeptbild: Gunkan-Maki-Sushi - Variante Lachs (Quelle: TLC Fotostudio)

Gunkan-Maki-Sushi - Variante Lachs

Fingerfood / Snacks 4.83 (6) 45 Min. Schwer
Rezeptbild: Empanadas mit Spinat (Quelle: TLC Fotostudio)

Empanadas mit Spinat

Fingerfood / Snacks 4.50 (6) 30 Min. Mittel
Rezeptbild: Graved Lachs (Quelle: Studio Klaus Arras, Köln)

Graved Lachs

Fingerfood / Snacks 4.50 (8) 30 Min. Einfach
Rezeptbild: Gebackene Peperoni (Quelle: TLC Fotostudio)

Gebackene Peperoni

Fingerfood / Snacks 4.50 (6) 15 Min. Einfach
Rezeptbild: Torteletts mit Rindfleischsalat (Quelle: TLC Fotostudio)

Torteletts mit Rindfleischsalat

Fingerfood / Snacks 4.33 (3) 40 Min. Mittel
Rezeptbild: Schinkenröllchen mit Feigen (Quelle: TLC Fotostudio)

Schinkenröllchen mit Feigen

Fingerfood / Snacks 4.33 (3) 20 Min. Einfach
Anzeige


Anzeige
shopping-portal