Startseite
Sie sind hier: Home > Lifestyle > Essen & Trinken > Rezepte >

Zimtsterne

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Nur im Rezept-Titel suchen

Nur im Rezept-Titel suchen

Eigenschaften

vegetarisch

fettarm

kalorienarm

schnell

Ausschluss

Fleisch

Meeresfrüchte

Milch + Milchprodukte

Fisch

Alkohol

Nüsse

Zimtsterne

Zimtsterne (Quelle: TLC Fotostudio)

NGV mbH, Foto: TLC Fotostudio

Summary

Zubereitungszeit:30 Minuten Schwierigkeit:Einfach
Kalorien:117 kcal / Stück
User-Wertung:

Bewertung gespeichert

75625670
Information zur User-Bewertung der Rezepte

Mit den Bewertungs-Sternen sagen Sie uns Ihre Meinung zu diesem Rezept. Klicken Sie einfach die Anzahl der Sterne, die Sie dem Rezept geben möchten:

Aus allen abgegebenen User-Bewertungen wird der Durchschnitt gebildet.

  • Zutaten

     für
  • Stücke
1 Bio-Zitrone 3 Eiweiß 100 g Puderzucker 100 g Zucker 1 TL Zimtpulver Zimtpulver (geh.) 300 g Mandeln gemahlene Mandeln 150 g Marzipan 1 Prise Nelkenpulver 0 Zucker für die Arbeitsfläche

Zubereitung Zimtsterne

  1. Ofen auf 120 °C (Umluft 100 °C) vorheizen. Zitrone waschen, trocken tupfen und die Schale fein abreiben. Eiweiß sehr steif schlagen, dabei nach und nach Puderzucker und den Zucker einrieseln lassen. Zitronenschale dazufügen. Ein Drittel der Masse mit einer Prise Zimtpulver mischen und zur Seite stellen. Mandeln und Marzipan, restliches Zimt- und Nelkenpulver verkneten. Eischneemasse vorsichtig unterheben.
  2. Teig auf eine mit Zucker bestäubte Arbeitsfläche streichen und Sterne ausstechen. Sternform dabei immer wieder in kaltes Wasser tauchen, damit der Teig nicht haften bleibt. Sterne auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech setzen und mit der restlichen Eischneemasse bestreichen. Ofen auf 100 °C (Umluft 80 °C) herunterstellen und die Sterne 40 – 45 Minuten trocknen lassen.

Brenn- und Nährwerte pro Stück*

Brennwert: 117 kcal / 490 kJEiweiß: 2 gKohlenhydrate: 11 gFett: 6 g

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Weitere Rezeptideen

Rezeptname Kategorie Bewertung Dauer Schwierigkeit
Thinkstock by Getty-Images (Quelle: Thinkstock by Getty-Images)

Gewürzsterne

Plätzchen / Kekse 4.57 (7) 30 Min. Einfach
Rezeptbild: Hexenhaus aus Butterkeksen (Quelle: NGV mbH)

Hexenhaus aus Butterkeksen

Plätzchen / Kekse 3.88 (75) 10 Min. Einfach
Thinkstock by Getty-Images (Quelle: Thinkstock by Getty-Images)

Ischler Plätzchen

Plätzchen / Kekse 3.86 (7) 30 Min. Einfach
Rezeptbild: Erdnussplätzchen (Quelle: TLC Fotostudio)

Erdnussplätzchen

Plätzchen / Kekse 3.80 (15) 45 Min. Mittel
Rezeptbild: Printen (Quelle: TLC Fotostudio)

Printen

Plätzchen / Kekse 3.78 (9) 60 Min. Einfach
Thinkstock by Getty-Images (Quelle: Thinkstock by Getty-Images)

Shortbread-Sterne

Plätzchen / Kekse 3.76 (29) 20 Min. Einfach
Rezeptbild: Erdnuss-Karamell-Würfel (Quelle: TLC Fotostudio)

Erdnuss-Karamell-Würfel

Plätzchen / Kekse 3.75 (199) 180 Min. Einfach
Rezeptbild: Nürnberger Lebkuchen (Quelle: KOMET Verlag GmbH)

Nürnberger Lebkuchen

Plätzchen / Kekse 3.71 (28) 25 Min. Mittel
Rezeptbild: Pfälzer Schneckennudeln (Quelle: KOMET Verlag GmbH)

Pfälzer Schneckennudeln

Plätzchen / Kekse 3.67 (18) 115 Min. Mittel
Thinkstock by Getty-Images (Quelle: Thinkstock by Getty-Images)

Rumkugeln

Plätzchen / Kekse 3.65 (23) 20 Min. Einfach
Unkompliziert und lecker 
Beliebter Rezeptklassiker: Kartoffelgratin

Das Besondere am Gericht ist die Kruste, diese muss goldbraun und knusprig sein.  mehr

Anzeige
Rezept des Tages 
Pangasiusfilet mit Asia-Gemüse

Das Fischfilet wird in Zitrone und Kokosflocken gewälzt und dann knusprig gebraten. mehr



Anzeige
shopping-portal