Sie sind hier: Home > Lifestyle > Gesundheit > Ernährung >

Ernährung: Tierisches Eiweiß hält Männer länger fit

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Ernährung im Alter  

Tierisches Eiweiß hält Männer länger fit

12.05.2014, 12:28 Uhr | ag

Ernährung: Tierisches Eiweiß hält Männer länger fit. Männer sollten verstärkt Fischessen. Laut einer Studie helfen die darin enthaltenen tierischen Eiweiße, geistig länger fit zu bleiben. (Quelle: Thinkstock by Getty-Images)

Männer sollten verstärkt Fischessen. Laut einer Studie helfen die darin enthaltenen tierischen Eiweiße, geistig länger fit zu bleiben. (Quelle: Thinkstock by Getty-Images)

Fisch ist gut für die körperliche Fitness, denn er enthält viel Eiweiß und gesunde Fette - das ist bekannt. Wie aus einer japanischen Studie hervorgeht, scheinen besonders Männer davon zu profitieren. Hier konnten die Forscher nachweisen, dass häufige Fischmahlzeiten bei männlichen Senioren den Abbau körperlicher und geistiger Fähigkeiten verlangsamten.

Die Studie wurde unter der Leitung von Dr. Megumi Tsubota-Utsugi vom japanischen nationalen Instituts für Gesundheit und Ernährung gemeinsam mit Kollegen der Universitäten Tohoku und Teikyo durchgeführt. In ihrem Mittelpunk stand die Wirkung verschiedener Ernährungsweisen auf den Erhalt funktionaler Fähigkeiten im Alter. Veröffentlicht wurden die Ergebnisse im "Journal of Geriatrics Society".

Tierische Eiweiße verlangsamen funktionalen Abbau

Das Durchschnittsalter der 1.007 Teilnehmer lag bei 67 Jahren. Sie mussten über einen Zeitraum von sieben Jahren Fragebögen zu ihren Ernährungsgewohnheiten ausfüllen und sich verschiedenen Gedächtnistests unterziehen. Dabei zeigte sich: Diejenigen, die am meisten tierische Proteine zu sich genommen hatten, waren bei Studienende körperlich und geistig am fittesten. Als Maßstab hierfür diente den Wissenschaftlern der gerontologische TMIG-Score, der vom Tokio Metropolitan Institute of Gerontology Index of Competence entwickelt wurde.

UMFRAGE
Wie oft steht bei Ihnen Fisch auf dem Speiseplan?

Funktionelle Fähigkeiten in drei Bereichen getestet

Die funktionellen Fähigkeiten, die getestet wurden, teilten die Forscher in drei Bereiche ein. Der erste umfasste das Nutzen öffentlicher Verkehrsmittel, das eigenständige Zubereiten von Mahlzeiten und das Bezahlen von Rechnungen. Der zweite Bereich bezog sich auf intellektuelle Fähigkeiten wie Zeitunglesen oder das Ausfüllen von Formularen. Der dritte Bereich dagegen umfasste gesellschaftliche Aktivitäten wie Freunde besuchen oder Kontakt zu jungen Menschen pflegen.

200 Gramm Fisch oder Fleisch reichen aus

Das Ergebnis zeigte, dass bei einer durchschnittlichen Tagesmenge von 38,4 Gramm an tierischen Eiweißen die funktionellen Fähigkeiten am besten erhalten blieben. Das entspricht in etwa einem Fischfilet oder einem Steak von 200 Gramm. Pflanzliches Protein hatte dagegen keinen nennenswerten Einfluss auf den funktionellen Abbau. Besonders Vegetarier sollten daher darauf achten, dass ihr Tagespensum an tierischen Proteinen nicht unterschritten wird. Durch den Verzehr von Käse, Joghurt oder Milch können sie einem möglichen Defizit jedoch vorbeugen.

Eiweiß aus Fisch hat den positivsten Effekt

Relevant in der Studie war auch, von welchem Tier das Eiweiß stammte. So war der Effekt von Fisch deutlich größer als der von Fleisch. Dabei konnten weder die im Fisch enthaltenen Omega-3-Fettsäuren noch Vitamin D, Niacin, Kalium oder Zink mit dem funktionellen Abbau in Zusammenhang gebracht werden.

Bei Frauen sieht Die sache anders aus

Die Forscher hatten die Auswirkung der Ernährung auch nach Geschlechtern getrennt analysiert. Dabei zeigte sich: Der positive Effekt tierischer Proteine auf den Erhalt der genannten Fähigkeiten trifft vorrangig auf Männer zu. Der Unterschied in der Ernährungsweise fiel bei den Frauen damit für den Erhalt der geistigen Fähigkeiten im Alter nicht signifikant ins Gewicht. Warum das so ist, erklären sich die japanischen Forscher folgendermaßen: Bei Männern spielt die Muskelmasse für funktionelle Einschränkungen eine wichtige Rolle. Für deren Erhalt ist eine eiweißreiche Ernährung förderlich.

Liebe Leserin, lieber Leser, aktuell können zu diesem Thema keine neuen Kommentare abgegeben werden. Ab 6 Uhr können Sie hier wieder wie gewohnt diskutieren. Wir danken für Ihr Verständnis.
Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Neue Kommentare laden
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Nach starken Regenfällen" 
"Glory Hole" läuft zum ersten Mal seit zehn Jahren über

Der Lake Berryessa im kalifornischen Nappa County, ist berühmt für seinen riesigen Überlauftrichter. Video

Anzeige


Anzeige
shopping-portal