Startseite
Sie sind hier: Home > Lifestyle > Gesundheit >

Hodenschmerzen: Wann man zum Arzt muss

...

Wann man mit Hodenschmerzen zum Arzt muss

10.08.2011, 12:16 Uhr | dapd/jlu

Hodenschmerzen: Wann man zum Arzt muss. Hodenschmerzen: Ursachen und wann man zum Arzt muss. (Foto: imago)

Männer sollten Hodenschmerzen ernst nehmen. (Foto: imago)

Männer sollten Schmerzen, Schwellungen und Verhärtungen im Bereich der Hoden ernt nehmen: Sie sind häufig ein Warnsignal für eine ernste Erkrankung. Fast die Hälfte der Männer leidet im Laufe des Lebens mindestens einmal unter Beschwerden der Prostata oder des Hodenbereichs, schätzt Prof. Michael Zitzmann vom Centrum für Reproduktionsmedizin und Andrologie in Münster. Lesen Sie hier, welche Ursachen Hodenschmerzen haben können und wann Sie zum Arzt gehen sollten.

Hodenschmerzen können auf eine Entzündung hinweisen

Eine Ursache für Schwellungen am Hoden ist eine Nebenhodenentzündung. "Die Schmerzen treten dabei nicht plötzlich auf, sondern entwickeln sich langsam über mehrere Tage", sagt der Hamburger Urologe Professor Christian Wülfing. Manche Patienten klagen zudem über Symptome, die einer Blasenentzündung ähneln: häufiger Harndrang, Brennen beim Wasserlassen und Schmerzen im Unterbauch. "Zur Behandlung werden Antibiotika verabreicht, außerdem sollten Betroffene Bettruhe halten und die Schwellung gelegentlich kühlen. Dann ist meist schon nach ein bis zwei Tagen alles überstanden", weiß der Arzt. An einer Nebenhodenentzündung erkranken vor allem ältere Männer.

Krampfadern im Hoden müssen nicht weh tun

Es kommt zwar seltener vor, doch Hodenschwellungen können auch ohne Schmerzen auftreten. "Dies kann ein Hinweis auf Krampfadern im Hodenbereich oder auf einen Leistenbruch sein, der in den Hodensack hineinzieht", erklärt Wülfing. Hodenkrebs könne ebenfalls hinter den Veränderungen stecken. Die gute Nachricht: Die Heilungschancen dieses Krebses liegen bei über 90 Prozent. "Wer Schwellungen oder Verhärtungen im Hoden bemerkt, sollte immer zum Urologen gehen. Dieser kann mit einem Ultraschall und anderen harmlosen Untersuchungen die Ursache finden und entsprechende Behandlungen einleiten", sagt der Mediziner.

Verdrehter Hoden gefährdet die Blutversorgung

"Die häufigste und gefährlichste Ursache für eine Hodenschwellung ist die so genannte Hodentorsion. Dabei dreht sich der Hoden um die eigene Achse und schnürt sich selbst die Blutversorgung ab", weiß Wülfing. Die Ursache der Verdrehung ist noch nicht bekannt. Typisch dafür sind plötzlich einsetzende heftige Schmerzen. Werde nicht innerhalb von vier bis sechs Stunden operiert und der Hoden wieder in die richtige Lage gebracht, bestehe die Gefahr, dass er absterbe und entfernt werden müsse. "In der Regel tritt eine Hodentorsion im Kinder- und Jugendalter auf, danach sinkt das Risiko einer Erkrankung", erläutert der Urologe. Das Tückische: Hodentorsionen werden oft zu spät entdeckt. "Männer, beziehungsweise Eltern mit ihren Söhnen sollten bei schmerzhaften Veränderungen im Hodenbereich immer sofort zum Arzt gehen", rät Wülfing.



 
Liebe Leserin, lieber Leser, aktuell können zu diesem Thema keine neuen Kommentare abgegeben werden. Ab 6 Uhr können Sie hier wieder wie gewohnt diskutieren. Wir danken für Ihr Verständnis.
Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Nachricht
STIMMEN SIE AB!
Hatten Sie schon einmal Hodenschmerzen?
Anzeige
Video des Tages
Eindeutiger Hinweis 
Frau hat dicke Überraschung für ihren Freund

Doch der Mann steht total auf dem Schlauch und versteht die Signale seiner Liebsten nicht. Video

Verwechslung mit Folgen 
Mit Vollgas rückwärts einen 30-Meter-Abhang runter

Zum Glück der Insassen konnte der Zaun Schlimmeres verhindern. mehr

Anzeige 
So macht Abnehmen Spaß!

Persönlich zugeschnittene Diätpläne für dauerhaften Erfolg. Abnehmen mit dem bodymass concept.

Anzeige

Shopping
Shopping 
0 % Finanzierung ab 324,- € Bestellwert - 36 Monatsraten

Endspurt: Jetzt sorglos einkaufen ohne Zusatzkosten, nur noch bis zum 25.10.2014 bei MEDION!

Shopping 
Die neuen Herbst-/ Winter-Styles für Damen und Herren

Die Trends und Must-haves von BRAX: online entdecken und versandkostenfrei bestellen. mehr

Shopping 
Für Entdecker-Naturen: Spanische Spitzenweine

Sechs wunderbare Weine aus Spanien für nur 29,90 € statt 61,70 €. Versandkostenfrei bei vinos.de.

tchibo.deOTTObonprix.deESPRITBAURCECILmedpexdouglas.deWENZ

Anzeige