Startseite
Sie sind hier: Home > Lifestyle > Gesundheit >

Test 5: Der Mini-Mental-Status-Test (MMST)

...

Test 5: Der Mini-Mental-Status-Test (MMST)

26.11.2012, 12:33 Uhr

Nicht alle Tests kann man zu Hause durchführen. So wird der Mini-Mental-Status-Test, kurz MMST, von einem Psychologen durchgeführt. Der Patient muss in einem bestimmten Zeitrahmen eine bestimmte Anzahl an Fragen beantworten. Diese Fragen decken die Bereiche Erinnerungsfähigkeit, Merkfähigkeit, Rechenfähigkeit, Aufmerksamkeit, Orientierung sowie Sprache ab. Aufgrund der erreichten Punktzahl kann der Psychologe den Schweregrad der Alzheimer-Erkrankung ermitteln.

Liebe Leserin, lieber Leser, bei t-online.de können Sie die meisten Artikel kommentieren. Einige Themen sind allerdings nicht kommentierbar. Warum das so ist, erfahren Sie in einer Stellungnahme der Chefredaktion. Weitere Hinweise finden Sie in unserer Netiquette. Wir danken für Ihr Verständnis.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Nachricht
Anzeige
Anzeige 
Suchen Sie einen neuen Job im Einzelhandel?

Jetzt als Kaufmann/-frau im Einzelhandel bewerben. Jobsuche starten

Video des Tages
Retter sind baff 
Befreite Schlange sorgt für faustdicke Überraschung

Zwei Männer schneiden das Reptil aus einem Netz und sind völlig aus dem Häuschen. Video

Anzeige 
Ihr Hörgerät in 2015

Entdecken Sie moderne Hörgeräte in dezentem Design. mehr

bodymass.de 
Zu zweit überflüssige Pfunde verlieren

Die Blitz-Diät für zwei Personen und bis zu 20 Prozent sparen. Jetzt mehr erfahren



Anzeige