Sie sind hier: Home > Lifestyle > Gesundheit >

Erkältungskrankheiten

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group
Grippewelle 2017: Über 60-Jährige haben häufig keine Grippeimpfung

Nur knapp 47 Prozent der über 60 Jahre alten Thüringer ist derzeit gegen Grippe geimpft. Das geht aus Zahlen des Robert Koch-Instituts hervor. Damit ist der Influenza-Impfschutz in dieser Grippesaison geringer als in anderen neuen Bundesländern, wo nach den Zahlen des Institut im Durchschnitt rund 51 Prozent der über 60-Jährigen die Grippeschutzimpfung nutzen. In den westdeutschen Bundesländern liegt der Anteil der geimpften Senioren allerdings nur knapp über 30 Prozent. ... mehr

"Öko-Test": Welche Medikamente bei Erkältung sinnvoll sind
"Öko-Test": Welche Medikamente bei Erkältung sinnvoll sind

Wer bei einer Erkältung zu einem Kombi-Präparat greift, wird nicht schneller gesund. Das ergab eine aktuelle Untersuchung der Zeitschrift "Öko- Test". Für sie wurden 15 Erkältungsmittel auf... mehr

Dieser Öl-Trick lindert Erkältungsbeschwerden
Dieser Öl-Trick lindert Erkältungsbeschwerden

Das fiese Kratzen im Hals verrät es: Eine Erkältung ist im Anmarsch. Doch es gibt wirksame Maßnahmen, die helfen, Halsschmerzen, Fließschnupfen, Husten und Kopfweh im letzten Moment abzuwenden. Die... mehr

Husten und Schnupfen: Diese Hausmittel helfen
Husten und Schnupfen: Diese Hausmittel helfen

Kaum hat die nasskalte Jahreszeit begonnen, lassen Schnupfen und Halskratzen nicht lange auf sich warten. Doch es gibt Hausmittel, die die Symptome sanft und wir kungsvoll lindern. Die meisten Zutaten... mehr

Leute: Königin Elizabeth II. verzichtet auf Neujahrsgottesdienst
Leute: Königin Elizabeth II. verzichtet auf Neujahrsgottesdienst

London (dpa) - Die Briten sorgen sich um die Gesundheit ihrer Königin. Seit mehr als einer Woche leidet Queen Elizabeth II. (90) an einer schweren Erkältung. Wie der Buckingham Palast am Sonntag... mehr

Bronchitis und Lungenentzündung: Wann Husten gefährlich wird
Bronchitis und Lungenentzündung: Wann Husten gefährlich wird

Winter ist Erkältungszeit. Meist beginnt der Infekt mit Niesen, Kratzen im Hals und Reizhusten. Doch Viren können noch mehr anrichten: Aus dem Husten kann eine Bronchitis oder sogar eine gefährliche... mehr

Was man bei einer Erkältung alles falsch machen kann
Was man bei einer Erkältung alles falsch machen kann

Der Hals kratzt, die Nase läuft, der Husten nervt: Hat uns die Erkältung im Griff, liegt der Gedanke an Hausmittel und rezeptfreie Medikamente nah. Doch nicht alles macht Sinn und tut gut. Besonders... mehr

Hühnersuppe gegen Erkältung und Bluthochdruck
Hühnersuppe gegen Erkältung und Bluthochdruck

Gerade zur kalten Jahreszeit sollte Hühnersuppe öfter auf den Tisch kommen. Der Küchen-Klassiker schmeckt nicht nur gut, sondern liefert auch wichtige Nährstoffe für das Immunsystem. Hühnersuppe ist... mehr

Grippe oder Erkältung? Welche Viren jetzt krank machen
Grippe oder Erkältung? Welche Viren jetzt krank machen

Die Jahreszeit des Schniefens und Hustens ist angebrochen. Noch verursachen vor allem Erkältungsviren diese Symptome. Aber auch die echte Grippe wird sich bald ausbreiten. Die echte Grippe lässt in... mehr

Husten: Was bei Kindern wirklich hilft
Husten: Was bei Kindern wirklich hilft

Husten , der durch eine Erkältung verursacht wird, ist der häufigste Grund, warum wir mit unseren Kindern zum Arzt gehen. Acht bis zwölf solcher Erkrankungen pro Jahr sind bei Kindern normal. Husten... mehr

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10
Gesundheit von A bis Z


Anzeige
shopping-portal