Startseite
Sie sind hier: !#breadcrumb!# >

Lifestyle

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Seite 1 von 10

Wird Organspende finanziell vergütet?

26.10.2009, 14:39 Uhr

Nein. Das Transplantationsgesetzt schreibt vor, dass die Bereitschaft zur Organspende nicht von wirtschaftlichen Erwägungen abhängen darf. Sie soll ausschließlich auf einer freiwilligen, humanitären Entscheidung beruhen. Aus deisem Grund werden zum Beispiel die Kosten für die Bestattung des Spenders auch nicht übernommen. Für die Kosten, die durch die Organentnahme nach dem Tod entstehen, kommt die Krankenkasse des Organempfängers auf.




© Ströer Digital Publishing GmbH 2017

Anzeige
shopping-portal