Sie sind hier: !#breadcrumb!# > Lifestyle >

High Heels

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Modelexikon  

High Heels

20.11.2009, 13:15 Uhr

. High Heels: Machen eine gute Figur und einen sexy Hüftschwung. (Foto: Imago)

High Heels: Machen eine gute Figur und einen sexy Hüftschwung. (Foto: Imago)

Ein Stiletto gilt erst dann als High Heel, wenn sein Absatz eine Höhe von zehn Zentimetern erreicht. Der Trend zum hohen Absatz entwickelte sich bereits im 16. Jahrhundert und stand damals für gesellschaftlichen Rang und Adel. Wem die High Heels der zeitgenössischen Modewelt letztendlich zu verdanken sind, ist unklar: Die einen schreiben sie dem Italiener Salvatore Ferragamo zu, die anderen führen sie auf die Franzosen Charles Jourdan und Roger Vivier zurück. Doch eins steht fest: High Heels machen sexy. Durch die Erhöhung der Sprunggelenke ergibt sich eine veränderte Körperhaltung, Brust und Po werden betont und die Beine erscheinen länger.

Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.

Kommentare

(0)
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages

Shopping
Shopping
Samsung Galaxy S8 für nur 1,- €*

Im Tarif MagentaMobil L mit Top-Smartphone. Jetzt vorbestellen bei der Telekom. Shopping


Anzeige
shopping-portal