Sie sind hier: !#breadcrumb!# > Lifestyle >

Specials

...

Tapezieren: Welches Produkt für was?

Bild 1 von 8
Zunächst muss die alte Tapete ab: Dafür eignen sich Spezialprodukte, die das Ablösen erleichtern - wie z.B. "Aktiv Tapeten Ablöser" von Metylan. Nach nur fünf bis zehn Minuten Einwirkzeit die Tapetenbahnen mit einem Spachtel von der Wand lösen und bahnenweise abziehen. (Foto: Henkel Metylan)

Zunächst muss die alte Tapete ab: Dafür eignen sich Spezialprodukte, die das Ablösen erleichtern - wie z.B. "Aktiv Tapeten Ablöser" von Metylan. Nach nur fünf bis zehn Minuten Einwirkzeit die Tapetenbahnen mit einem Spachtel von der Wand lösen und bahnenweise abziehen. (Foto: Henkel Metylan)




Anzeige
shopping-portal