Sie sind hier: Home > Lifestyle > Specials >

Oktoberfest-Knigge

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Oktoberfest-Knigge: Do und Don’t fürs Wiesn-Outfit

19.09.2011, 13:44 Uhr | SK

Oktoberfest-Knigge. Oktoberfest-Knigge: Do und Don’t fürs Wiesn-Outfit  (Quelle: Wenz)

Oktoberfest-Knigge: Do und Don’t fürs Wiesn-Outfit (Quelle: Wenz)

Es ist wieder soweit: O' zapft is! Das Dirndl ist längst gekauft, das Oktoberfest kann beginnen. Stopp: Vorher sollten Sie unbedingt Ihr Outfit auf Wiesn-Tauglichkeit checken. Und wenn Sie nicht wissen, was frau so drunter trägt, hilft Ihnen unsere Foto-Show mit den heißesten Dirndl Dessous weiter.

Dirndl Guide

Dirndl ist nicht gleich Dirndl. Von traditionell über glamourös bis hin zum flippig und bunt kann man inzwischen für jeden Geschmack das passende Kleid erstehen. Je nach Veranstaltungsart sollten Sie ein paar Dinge beachten.

Unterrock

Bei steigendem Bier-Pegel freut sich sicher jeder Bierzelt-Besucher über ein fesches Dirndl mit besonders kurzem Rock. Damit der Ausblick nicht zu tief, beziehungsweise hoch, geht, sollten Sie auf entsprechende Unterwäsche achten. Generell heißt es, dass der Unterrock nicht zu sehen sein soll. Fiel Ihre Wahl jedoch auf ein sexy knappes Röckchen, könnten altmodische Unterhosen oder -Röcke schon witzig sein.

Blickfang Dekolleté

Tiefe Einblicke gewährt normalerweise auch das Dekolleté. Achten Sie hier auf die richtige Farbwahl beim BH. Standardmäßig ist die Bluse hell, da wäre ein knalliger BH ziemlich unpassend. Umgekehrt gilt das gleiche. Ideal für den besonderen Blickfang sind Balconett-BHs. Sie sind genauso weit ausgeschnitten wie die Blusen und geben so den idealen Rahmen. Perfekt passend zum bayrischen Motto sind übrigens süße Sets mit Karo-Mustern.

Die Schleife

Extrem wichtig für das Anbändeln auf dem Oktoberfest ist die Schleife. Sie haben Ihr schickstes Dirndl an, die Frisur sitzt, das Make-up ist auch nicht verschmiert und trotzdem spricht Sie einfach niemand an. Vielleicht tragen Sie die Schleife auf der falschen Seite? Ganz kurz zur Klärung: Rechts bedeutet vergeben, links zu haben, hinten getragen Sie sind Witwe und in der Mitte vorn getragen bekennen Sie sich zu Ihrer Jungfräulichkeit. So schnell können Sie also mehr über sich verraten, als Sie wollten oder was gar nicht der Wahrheit entspricht.

Schuhe

Schuhe sind bekanntermaßen unser liebstes Accessoire und auch auf der Wiesn sollten wir dem Schuhwerk einige Beachtung schenken. Zur coolen Krachledernen (Lederhose) sehen rustikale Wanderstiefel sicher zünftig, soll heißen schick, aus, zum heißen Dirndl sicher nicht. Aber auch super hohe High Heels wirken zum sexy kurzen Dirndl nicht mehr ganz so fesch aus. Wählen Sie zu kurzen Röcken besser flache bis mittelhohe Schuhe. Einem klassischen Dirndl mit längerem Rock geben High Heels eine sehr elegante Note.

Ratgeber Trachten-Trends 2012: Was das Oktoberfest zu bieten hat

Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Neue Kommentare laden
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Gefährlicher Fund 
Was die Ärzte in der Schildkröte fanden ist unglaublich

Zuerst vermuteten sie einen großen Tumor im Bauch des Tieres. Video

Anzeige
Ähnliche Themen im Web


Anzeige
shopping-portal