Startseite
Sie sind hier: Home > Lifestyle > Specials >

Fitness-Geheimnisse der Stars: So halten sich Pippa Middleton und Co. fit

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Fit und fesch wie die Stars - so gelingt es

13.10.2011, 17:58 Uhr | bt

Fitness-Geheimnisse der Stars: So halten sich Pippa Middleton und Co. fit. Stars beim Sport: Pippa joggt für ihren Po. (Quelle: WENN)

Stars beim Sport: Pippa joggt für ihren Po. (Quelle: WENN)

Um im Blitzlichtgewitter perfekt auszusehen, müssen Promis hart trainieren. Wir sagen, mit welcher Sportart sie zum Traumkörper kommen und welche Outfits sie beim Schwitzen tragen. Das Ergebnis kann sich sehen lassen - wie unsere Fotoshow zeigt.

Ausdauerndes Stilbewusstsein - Pippa Middleton joggt

Die kleine Schwester von Kate Middleton stahl der royalen Braut bei ihrer Hochzeit mit Prinz William fast die Show. Dafür war sowohl Ausdauer als auch Stil nötig. Diese Eigenschaften zeigt Pippa Middleton auch beim Joggen. So peppt sie ihre Joggingshorts gerne mit bunten Akzenten auf, die schmeichelnd aber spielerisch im lockeren Schnitt ihre Hüfte umspielen. Selbst nach dem härtesten Marathon bleibt sie in dem Outfit sexy. Wer in der Sport-Mode seine Reize nach dem Pippa-Prinzip in Szene setzen möchte, der setzt auf kurze Shorts und figurbetonte Tops. Für die kälteren Tage empfiehlt es sich jedoch, auf lange Hosen und Longsleeves zurückzugreifen. Probieren Sie lange, enge Laufhosen zum taillierten Laufshirt. Da wird der Trip durch den Park zum Flirtmarathon.

Jennifer Aniston liebt Pilates

Die 42-Jährige Jennifer Aniston nimmt es mit ihrem Traumkörper locker mit jeder 20-Jährigen auf. Das kommt aber nicht von ungefähr. Wenn sie nicht gerade am Filmset dreht, stehen Pilates und Yoga in ihrer Fitness-Liste ganz weit oben. Das von Ballett inspirierte Muskeltraining verspricht schnelle Erfolge, weil die Übungen vor allem kleine Muskelgruppen ansprechen. Die Schauspielerin verbessert mit Pilates Kondition, Koordination und Körperhaltung. Selbst eine glamouröse Hollywood-Frau wie Jennifer Aniston will es beim Schwitzen bequem haben. Deswegen ist nicht nur die Yoga-Matte, sondern auch die Leggins Pflicht. Aniston setzt dabei auf schlichtes Schwarz und ist mit der hüftumspielenden 3/4-Leggins trotzdem sexy. Ein Tank-Top in Lagenoptik macht das Outfit raffinierter. Weil Pilates auch eine Herausforderung für die Beweglichkeit ist, muss ein Sport-BH her, der perfekt sitzt. Nicht zuletzt schlüpft Aniston beim Training im Freien in einen passenden Sweater. So kann jede Dehnübung problemlos durchgeführt werden.

Naomi Watts ist eine Schwarz-Radlerin

Anders als die meisten Stars investiert Naomi Watts lieber in ein flottes Fahrrad als in einen Sportwagen. Damit tut sie auch ihrer Figur etwas Gutes. Ihre blonden Haare setzt sie mit dunklem Outfit und Sonnenbrille besonders in Szene. Die coole Fahrradbrille, die vor blendender Sonne schützt, darf beim professionellen Radler-Outfit nicht fehlen. Als Alternativ-Schutz macht sich auch eine Baseball-Kappe super. Gleichzeitig verleihen die schwarz-weißen Fahrradhandschuhe der Schauspielerin den nötigen Halt, da sie unschöne Blasen ersparen. Um sich nach Lust und Laune abzustrampeln, sichert sich Naomi Watts mit enger Radlerhose in Schwarz die nötige Beinfreiheit. Vor kühler Fahrtluft schützt ein atmungsaktives Longsleeve.

Kate Hudson - Tennis-Queen in Weiß

Am liebsten liefert sich Kate Hudson in Zweier-Teams ein Tennis-Match. Dabei ist nicht Sexyness, sondern lässige Coolness das A und O. Bequeme 3/4-Hosen in Weiß, die die Schauspielerin am Liebsten trägt, peppt ein farbiger Streifen an der Seite auf. Dazu trägt Sportskanone Kate ein luftiges, weißes Trägertop. Damit schlägt sie zwei Fliegen mit einer Klappe: Sie hat es und bequem und setzt gleichzeitig ihren sexy Sport-BH in Szene. Bei so viel Anschauungsmaterial haben es Kates Gegner schwer!

Yoga-Sonnengruß mit Heidi Klum

Neulich outete sich Supermodel Heidi Klum im New Yorker Riverbank State Park als Yoga-Fan. Fröhlich machte sie für die Fotografen "Sonnengruß" und "Krieger". Dabei greift die Model-Mama ähnlich wie Jennifer Aniston beim Pilates eher auf lässige Outfits zurück, die genügend Freiraum lassen, um die anspruchsvollen Gymnastikübungen durchzuführen. Um auch im Oversize-Shirt sexy auszusehen, kombinieren Sie am besten eine enge Leggins. Andersrum geht auch: Zur bequemen, weiten Baumwollhose eignet sich perfekt ein figurbetontes Top. Und es gewährt trotzdem den nötigen Bewegungsraum.

Liebe Leserin, lieber Leser, aktuell können zu diesem Thema keine neuen Kommentare abgegeben werden. Ab 6 Uhr können Sie hier wieder wie gewohnt diskutieren. Wir danken für Ihr Verständnis.
Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail


Anzeige
shopping-portal