Sie sind hier: Home > Lifestyle > Beauty >

Haarpflege: So bändigen Sie elektrische Haare

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

So bändigen Sie elektrische Haare

12.02.2014, 14:25 Uhr

Haarpflege: So bändigen Sie elektrische Haare. Haarpflege: So bändigen Sie elektrische Haare. (Quelle: Thinkstock by Getty-Images)

So bändigen Sie elektrische Haare. (Quelle: Thinkstock by Getty-Images)

Es knistert, fliegt und klebt unangenehm im Gesicht: elektrisch aufgeladenes Haar. Im Winter haben viele Mähnen damit zu kämpfen. Mit ein paar Tricks bekommen Sie das Problem elektrische Haare aber schnell wieder in den Griff.

Heiße, trockene Luft wirkt elektrisierend

Ursache für elektrisches Haar sind meist eine zu trockene Heizungsluft und zu häufiges Föhnen. Die heiße Luft trocknet das Haar aus, was das elektrostatische Aufladen der Haare begünstigt. Auch zu starkes Rubbeln beim Abtrocknen strapaziert die Haare und kann sie elektrisch aufladen. Zudem sind Menschen mit feinem und glattem Haar häufiger betroffen als Menschen mit dicken, lockigen Haaren.

Intensive Pflege ist wichtig

Um elektrisches Haar zu vermeiden, sollte man schon beim Waschen auf eine intensive Pflege achten. Dem Feuchtigkeitsmangel im Haar wirken reichhaltige Kuren oder Haarmasken entgegen. Auch spezielle antistatische Shampoos können helfen. Sogenannte Anti-Frizz-Produkte geben zusätzliche Feuchtigkeit und können entweder direkt nach dem Waschen oder ins getrocknete Haar eingeknetet werden.

Frisurenstyler
Testen Sie, welche Frisur Ihnen steht!
Frisuren-Styler: Frisuren und Haarfarben am eigenen Foto ausprobieren. (Quelle: Thinkstock by Getty-Images)

Mit dem Frisurenstyler können Sie eine andere Haarfarbe oder einen neuen Schnitt...

Haare an der Luft trocknen lassen

Auch nach dem Waschen sollten Sie die Haare vor Trockenheit schützen und die Haarstruktur nicht durch zu starkes Trockenrubbeln schädigen. Besser ist es, die Haare mit dem Handtuch nur zart auszudrücken und abzutupfen. Häufiges Föhnen trocknet das Haar stark aus. Wer nicht darauf verzichten kann, sollte vorher einen Hitzeschutz auftragen. Auch sollte man darauf achten, den Föhn nicht zu nah ans Haar zu halten und besser die Einstellung „mittel“ oder „kalt“ zu verwenden.

Stylingprodukte verwenden

Wer dann den Pulli überstreift und erneut das tückische Knistern hört, kann elektrisches Haar schließlich mit Gel oder Haarspray bändigen. Sie sorgen für ein langanhaltendes Styling, das auch der kalten Winterluft trotzt.

Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Neue Kommentare laden
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Skurriles Hochzeitsspiel 
Bräutigam untersucht Braut auf "Echtheit"

Hochzeitsrituale in China unterscheiden sich bisweilen etwas, von dem, was wir so gewohnt sind. Video

Anzeige
Ähnliche Themen im Web

Shopping
Shopping
Die NIVEA Fotodose mit Ihrem Lieblingsbild

Gestalten Sie Ihre eigene Cremedose mit Ihrem Lieblingsfoto. Jetzt bestellen auf NIVEA.de.

tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILBabistadouglas.deKlingel.de

Anzeige
shopping-portal