Sie sind hier: Home > Lifestyle > Beauty >

Schminktrends: Metallic lässt die Augen strahlen

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Heavy Metal für die Schönheit  

Metall-Nuancen im Make-up

02.07.2014, 15:45 Uhr | dpa

Schminktrends: Metallic lässt die Augen strahlen. Strahlende Augen möchte doch jeder, der neue Heavy-Metal-Look macht es möglich. (Quelle: Thinkstock by Getty-Images)

Strahlende Augen möchte doch jeder, der neue Heavy-Metal-Look macht es möglich. (Quelle: Thinkstock by Getty-Images)

In der Mode sind Gold und Silber schon seit dem Winter beliebt. Nun glitzert und glänzt es auch im Gesicht. Metallnuancen sind der neue Trend beim Make-up.

Make-up-Ideen mit irisierenden Partikeln verleihen den aktuellen Kosmetiklooks Glamour. Ursprünglich wurden diese Produkte vor allem entwickelt, um dem Make-up zum Ausgehen am Abend verführerisches Flair zu schenken. Mittlerweile jedoch hat sich der Glanz auf Augen, Wangen und Lippen auch für den Tag durchgesetzt.

"Irisierende Partikelchen zaubern einen schönen Schimmer auf den Teint", erläutert der Make-up-Experte Peter Schmidinger "Sie reflektieren das Licht, so dass die Haut ebenmäßig und glamourös aussieht." So wirkt das Gesicht frisch und verjüngt. "Selbst nach einem anstrengenden Arbeitstag oder einer durchtanzten Nacht kann man sich in Sekundenschnelle die pure Frische ins Gesicht zaubern. Vor allem bei Lidschatten und Rouge kann das tolle Effekte erzielen."

Mit wenig, viel erreichen

Allerdings gilt bei diesem Trend: Weniger ist bisweilen mehr. Das sieht auch der Make-up-Artist Peter Arnheim aus Berlin so: "Man sollte diese Texturen bewusst sparsam einsetzen, es sei denn, man möchte partout auffallen." Das gelte vor allem für stark deckende Lippenstifte im Metalliclook. "Sie lassen die Zähne oftmals gelblich und die Haut blass erscheinen." Eine schöne Alternative ist fast transparenter Gloss mit reflektierenden Elementen. Der Schimmer lässt die Lippen obendrein voller wirken und die Aufmerksamkeit liegt auf den Augen.

Beim Schminken mit opulenten Farbpartikeln ist ein wenig Vorsicht geboten. Wenn sich diese in den zarten Linien rund um ihre Augenpartie festsetzen, treten die Fältchen noch mehr hervor. Visagistin Michaela Ioannidou rät daher: "In solchen Fällen sollte man stark glitzernden Lidschatten mit mattem mischen. So erhält man lediglich einen zarten Pearl-Effekt."

Eine sichere Alternative ist es, nur einzelne Partien des Auges zu betonen. "Silberner Lidschatten im inneren Augenwinkel vergrößert das Auge optisch, unter den Brauen sorgt er für einen offenen, strahlenden Blick", erklärt Peter Arnheim. "Wichtig ist bei jedem Einsatz von metallischem Lidschatten, dass man das Auge mit Mascara und Kajal umrandet. So erzielt man Tiefe und Ausdruck."

Nicht nur etwas für das Auge

Metallic-Nuancen sind ebenfalls in anderen Produkten, wie Rouge, enthalten. "Mit Goldschimmer wirkt der Blusher besonders toll zu leicht gebräunter Sommerhaut", findet Arnheim. "Silberglitzer dagegen steht jeder Frau mit einem kühlen Hautton." 

Mit dezentem Schimmer werden auch gezielt einzelne Partien des Gesichts hervorgehoben, erklärt Michaela Ioannidou. Es ist völlig ausreichend, nur eine winzig kleine Menge der Metallicpartikel auf Lider, Lippen und Wangen zu platzieren. Das restliche Make-up sollte dezent sein, so kann der feminine Look im Nude-Stil überzeugen.

Liebe Leserin, lieber Leser, aktuell können zu diesem Thema keine neuen Kommentare abgegeben werden. Ab 6 Uhr können Sie hier wieder wie gewohnt diskutieren. Wir danken für Ihr Verständnis.
Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
An Land gespült 
Mysteriöser Riesen-Kadaver gibt Rätsel auf

Das Video des ungewöhnlichen Fundes verbreitet sich gerade im Netz. Video

Anzeige
Ähnliche Themen im Web


Anzeige
shopping-portal