Sie sind hier: Home > Lifestyle >

Herpes: Bei Lippenherpes die Bläschen bloß nicht berühren

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Gefährliche Herpesviren  

Bei Lippenherpes die Bläschen bloß nicht berühren

18.08.2015, 13:32 Uhr | dpa-tmn

Wenn Sie unter Lippenherpes leiden, sollten Sie die Bläschen nach Möglichkeit nicht berühren. Lässt sich das nicht vermeiden, waschen Sie sich besser anschließend gründlich die Hände.

Und auch andere Sachen wie etwa Kosmetika, Gläser oder Handtücher sollte man nicht mit anderen Menschen teilen. Darauf weist die "Neue Apotheken Illustrierte" (Ausgabe 15. August) hin. Denn die Herpesviren können sowohl auf alle möglichen Stellen des eigenen Körpers als auch auf andere Personen übertragen werden.

Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Bei Generalaudienz 
Dreijährige schnappt sich Papst-Kappe

Die Kleine schnappt sich die Kappe von Papst Franziskus. Video


Shopping
Shopping
Das Samsung Galaxy S7 nur 1,- €*

im Tarif MagentaMobil M mit Top-Smartphone bei der Telekom. Shopping

tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILBabistadouglas.deKlingel.de

Anzeige
shopping-portal