Sie sind hier: Home > Lifestyle >

Butter und Margarine nur echt mit 80 Prozent Fett

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Ernährung und Lebensmittel  

Butter und Margarine nur echt mit 80 Prozent Fett

13.10.2015, 18:54 Uhr | dpa-tmn

Butter und Margarine dürfen nur so vom Hersteller bezeichnet werden, wenn sie mindestens 80 Prozent Fett enthalten. Das teilt der Bundesverband der Lebensmittelchemiker im öffentlichen Dienst mit.

Der Verband bezieht sich dabei auf die europäischen Vermarktungsnormen. Daneben sind fettreduzierte Varianten im Verkauf: Bei Dreiviertelfett-Butter schwankt der Fettgehalt zwischen 60 und 62 Prozent, bei Halbfettvarianten zwischen 39 bis 41 Prozent.

Trägt ein Produkt die Bezeichnung Streichfett, kann der Fettgehalt davon abweichen. Die Angabe muss dann aber auf der Packung zu finden sein.

Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail


Anzeige
shopping-portal