Sie sind hier: Home > Lifestyle >

Kopfschmerzen: Kaltes Wetter löst Spannungskopfschmerz aus

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Kaltes Wetter löst Spannungskopfschmerz aus  

Kopfschmerzen im Winter vorbeugen

28.11.2015, 15:34 Uhr | dpa-tmn

Kopfschmerzen: Kaltes Wetter löst Spannungskopfschmerz aus. Warm einpacken, viel bewegen: Kopfschmerzen im Winter vorbeugen. (Quelle: dpa/Mascha Brichta)

Warm einpacken, viel bewegen: Kopfschmerzen im Winter vorbeugen. (Quelle: Mascha Brichta/dpa)

Viele Menschen leiden im Winter des Öfteren unter Kopfschmerzen. Ursache ist das kalte Wetter, denn Frieren kann sogenannte Spannungskopfschmerzen auslösen. Da hilft gegen Kopfschmerzen vor allem, sich dick einzumummeln.

Frieren, bibbern, die Schultern hochziehen: So reagieren wir im Winter auf das Wetter und frostige Temperaturen. Leider ist es für manch einen damit aber nicht getan: Dabei können sich die Muskeln verspannen, was im Laufe der Zeit unter Umständen zu Kopfschmerzen führt. Darauf weist der Berufsverband Deutscher Nervenärzte (BVDN) hin.

Wenn Kopfschmerzen im Winter stärker werden

Diese sogenannten Spannungskopfschmerzen sind im Herbst und Winter häufiger. Daran sind aber nicht nur die hochgezogenen Schultern Schuld. "Auch kalter Wind am Kopf kann Spannungskopfschmerzen verursachen, weil sich die dünne Muskulatur unter der Kopfhaut krampfartig zusammenzieht", erklärt BVDN-Vorsitzender Frank Bergmann.

Bei dieser Art von Kopfschmerzen haben Betroffene dumpfe, drückende oder ziehende Schmerzen im ganzen Kopf. Oder der Schmerz zieht vom Nacken bis zur Stirn. Der Kopf scheint schwer, die Augen müde.

Spannungskopfschmerz - was tun?

Etwas Pfefferminzöl auf die Schläfen zu streichen kann die Beschwerden beim Spannungskopfschmerz lindern. Hat man solche Kopfschmerzen ab und an, können frei verkäufliche Schmerzmittel helfen. Diese sollten allerdings nicht häufiger als zehnmal im Monat eingenommen werden, warnt Bergmann. Sonst können die Kopfschmerzen schlimmer oder chronisch werden.

Vorbeugend hilft empfindlichen Menschen im Winter, sich warm einzupacken. Außerdem kann die Arbeit in schlecht belüfteten Räumen oder Stress die Schmerzen verstärken. Auch mit regelmäßiger Bewegung lassen sich innere Spannungen abbauen. Spannungskopfschmerzen sind nicht gerade selten: Laut BVDN sind in Deutschland rund 30 Millionen Menschen betroffen.

Hausmittel als schnelle Hilfe bei Kopfschmerzen

Fast jeder hat im Laufe seines Lebens schon einmal an pochenden Kopfschmerzen gelitten. Statt zur Tablette zu greifen, können Sie natürliche Hausmittel gegen Kopfschmerzen ausprobieren. Mit Kirschen, Weizenrindentee und Kaffee können Sie gegen das Leiden vorgehen. Ein wirksames Mittel gegen Kopfschmerzen sollen Kirschen sein. Der Verzehr von etwa 20 Früchten wirkt genauso gut wie eine Aspirintablette – das liegt an den roten Farbstoffen, sogenannten Anthozyane. Diesen und vier weitere hilfreiche Tipps gegen Kopfschmerzen – ganz ohne Chemie – finden Sie im Artikel "Schnelle Hilfe bei Kopfschmerzen: Fünf natürliche Hausmittel".

Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.

Kommentare

(0)
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Lettland 
US-Fallschirmjäger: Spektakulärer Absprung

Amerikanische Fallschirmjäger üben eine Luftlandeoperation in Lettland. Die Soldaten gehören zur 173. Luftlandebrigade mit Hauptquartier im italienischen Vicenza. Video

Anzeige

Shopping
Shopping
Das Samsung Galaxy S7 nur 1,- €*

im Tarif MagentaMobil M mit Top-Smartphone bei der Telekom. Shopping

Shopping
Portable Bluetooth-Speaker für alle Gelegenheiten

Jetzt entdecken, vergleichen und genau den Richtigen finden! Online unter www.teufel.de Shopping


Anzeige
shopping-portal