Startseite
Sie sind hier: Home > Lifestyle >

Koffein: Kaffee und Cola bei den Deutschen sehr beliebt

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Umfrage in Deutschland  

Jeder Zehnte trinkt mehr als fünf Tassen Kaffee am Tag

30.11.2015, 18:10 Uhr | dpa

Koffein: Kaffee und Cola bei den Deutschen sehr beliebt. Frischer Espresso mit dicker Crema: Jeder Zehnte trinkt mehr als fünf Tassen Kaffee. (Quelle: dpa/Frank Rumpenhorst)

Frischer Espresso mit dicker Crema: Jeder Zehnte trinkt mehr als fünf Tassen Kaffee. (Quelle: Frank Rumpenhorst/dpa)

Gehören Sie zum Kaffee-Durchschnitt von Deutschland? Jeder Zehnte trinkt hierzulande täglich mehr als fünf Tassen Kaffee. Das geht aus einer Umfrage des Meinungsforschungsinstituts YouGov hervor. 

Nur eine Tasse am Tag genehmigen sich demnach zwölf Prozent. 20 Prozent der Befragten verzichten ganz auf das schwarze Heißgetränk. Auch andere Getränke mit wachmachender Wirkung sind beliebt: 31 Prozent der Befragten trinken regelmäßig Cola und andere koffeinhaltige Limonaden. 30 Prozent wählen Tee. Zu Energydrinks greifen zehn Prozent.

Was Koffein im Körper bewirkt

Koffein kommt in Kaffee- und Kakaobohnen sowie in Teeblättern vor und wird seit Jahrhunderten von Menschen verzehrt. Energydrinks wird es künstlich zugesetzt. Koffein stimuliert das Herzkreislauf- und das zentrale Nervensystem. Moderat dosiert kann es wacher machen, die Konzentration erhöhen und die körperliche Leistungsfähigkeit steigern. Über einen längeren Zeitraum kann ein übermäßiger Konsum zu Herz-Kreislauf-Problemen wie erhöhtem Blutdruck führen.

Zuviel Kaffee kann schädlich sein

Nach Angaben der Europäischen Behörde für Lebensmittelsicherheit Efsa stellen bis zu 200 Milligramm Koffein als Einzeldosis kein gesundheitliches Risiko für Erwachsene dar. Über den Tag verteilt können gesunde Erwachsene bis zu 400 Milligramm Koffein vertragen. Vor kurzem wurde eine Studie der University of Colorado veröffentlicht, wonach ein doppelter Espresso drei Stunden vor der üblichen Schlafenszeit die innere Uhr um rund 40 Minuten verzögert.

Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.

Kommentare

(0)
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail


Anzeige
shopping-portal