Sie sind hier: Home > Lifestyle > Specials >

Raus aus dem Stress

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group
 (Quelle: t-online.de)

Kleine Pausen zwischendurch

| t-online.de

Raus aus dem Stress. Junge Frau am Schreibtisch (Quelle: Thinkstock by Getty-Images)

Ein kleiner Kaffee zwischendurch hilft beim Entspannen. (Quelle: Thinkstock by Getty-Images)

Wenn du dir zusätzlich zu deinem Stress auch noch Druck machst, fällt es dir schwer, diesen abzubauen. Deshalb ist es sehr wichtig auch mal kleine Pausen während der Arbeitszeit einzulegen.

Sicherlich solltest du nicht alle zwei Stunden 30 Minuten Pause machen, aber für einen kleinen Kaffee oder einen kleinen Spaziergang zwischendrin reicht es allemal. Um produktiv arbeiten zu können, braucht das Gehirn alle 90 Minuten mal eine Abwechselung – steh' auf und streck dich, oder versuche wenn möglich zum Kollegen zu gehen, statt zum Telefon zu greifen. Dies treibt dein Stress-Level gar nicht erst in die Höhe, was dir dabei hilft, einen entspannten Feierabend genießen zu können.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Biker auf den Gleisen 
Eine Kollision ist hier nicht mehr zu vermeiden

In letzter Sekunde kann sich der Fahrer mit einem Sprung in Sicherheit bringen. Video



Anzeige
shopping-portal