Startseite
Sie sind hier: Home > Lifestyle > Specials >

7 verbotene Morgensünden

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group
 (Quelle: t-online.de)

Den Rollladen komplett schließen

| t-online.de

7 verbotene Morgensünden.  (Quelle: Thinkstock by Getty-Images)

Jalousien und Rolläden sollte man einen Spalt breit offen lassen. (Quelle: Thinkstock by Getty-Images)

Ob man morgens gut aus dem Bett kommt, entscheidet auch der Lichteinfall im Schlafzimmer. Viele schließen den Rollladen komplett, bevor sie sich schlafen legen. Liegt das Schlafzimmer aber völlig im Dunkeln, wird der Körper nur schwer wach. Die Produktion des Wachhormons Serotonin und die Reduktion des Schlafhormons Melatonin wird durch Licht gesteuert. 

Tipp: Abends den Rollladen ein wenig offen lassen. Das unterstützt am Morgen die Serotonin-Produktion und das Aufstehen fällt leichter. Wer in den warmen Monaten zudem die Fenster gekippt lässt, darf sich neben den Sonnenstrahlen auch an Vogelgezwitscher erfreuen.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages


Anzeige
shopping-portal