Startseite
Sie sind hier: Home > Lifestyle > Specials >

Bist du handysüchtig?

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group
 (Quelle: t-online.de)

88 Mal am Tag aufs Display schauen

| t-online.de

Bist du handysüchtig?.  (Quelle: Thinkstock by Getty-Images)

Laut einer Studie schauen wir bis zu 88 Mal am Tag aufs Handy. (Quelle: Thinkstock by Getty-Images)

Denn auch wenn es keine Sucht ist: Übermäßige Nutzung birgt Nachteile. Wenn du alle 20 Minuten auf dein Handy schaust, leiden deine Produktivität und dein Glücksempfinden. Eine App namens Menthal misst das Nutzungsverhalten von Handys. Die Auswertungen sind nicht repräsentativ, haben aber eine gewisse Aussagekraft, weil die App auf 300.000 Smartphones läuft. Demnach sieht ein Nutzer im Schnitt 88 Mal täglich aufs Display, und in 53 Fällen folgt dann auch eine Aktion.

Folge: Die ständigen Unterbrechungen torpedieren die Konzentration, und die Arbeit fällt schwer. Anti-Yoga nennt sich das: Beim Yoga begibt man sich in eine orthopädisch wertvolle Position und fokussiert den Geist. Beim Smartphone-Surfen nehmen viele Menschen eine orthopädisch absurde Haltung ein und suchen die Zerstreuung.

NÄCHSTE SEITE: Eine Lösung schafft Abhilfe

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Russicher Riesenbomber 
Tu-160 ist das größte Kampfflugzeug der Welt

35 Stück wurden bisher gebaut, 16 Stück sind im Dienst. Gedacht sind die Flugzeuge für den Einsatz an weit entfernten Zielen. Video



Anzeige
shopping-portal