Startseite
Sie sind hier: Home > Lifestyle > Specials >

Vier Mythen über Schokolade

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group
 (Quelle: t-online.de)

Bitterschokolade hilft gegen Stress

| t-online.de

Vier Mythen über Schokolade.  (Quelle: Thinkstock by Getty-Images)

Der Verzehr von reiner Bitterschokolade kann Stress abbauen. (Quelle: Thinkstock by Getty-Images)

Die Flavonoide im Kakao helfen nicht nur unserem Herzen, sie wirken sich auch beruhigend auf unseren Körper aus. In einer kleinen Studie aus der Schweiz konnte nachgewiesen werden, dass nach dem Essen von dunkler Schokolade weniger Stresshormone im Blut nachzuweisen sind. Dieser Effekt verstärkte sich umso mehr, je höher die ebenfalls gemessenen Flavonoid-Werte der Probanden waren.

Diese Wirkung gilt jedoch ausschließlich für dunkle Schokolade mit einem hohen Kakaoanteil. Werden der Schokolade Milchprodukte hinzugefügt, können die Antioxidantien laut "wissenschaft.de" nicht mehr vom Körper aufgenommen werden. Dies gilt auch, wenn zur Bitterschokolade ein Glas Milch getrunken wird. 

NÄCHSTE SEITE: Macht Schokolade wirklich glücklich?

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Russicher Riesenbomber 
Tu-160 ist das größte Kampfflugzeug der Welt

35 Stück wurden bisher gebaut, 16 Stück sind im Dienst. Gedacht sind die Flugzeuge für den Einsatz an weit entfernten Zielen. Video



Anzeige
shopping-portal