Startseite
Sie sind hier: Home > Lifestyle > Specials >

Vier Mythen über Schokolade

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group
 (Quelle: t-online.de)

Schokolade in Maßen genießen

| t-online.de

Vier Mythen über Schokolade.  (Quelle: Thinkstock by Getty-Images)

Trotz der gesundheitsfördernden Effekte, ist Schokolade immer noch eine Süßigkeit. (Quelle: Thinkstock by Getty-Images)

Trotz der positiven Inhaltsstoffe des Kakakos ist Schokolade immer noch eine Süßigkeit, die viel Zucker und Fett enthält. Zwar schneidet Bitterschokolade im Vergleich zur Milchschokolade in Bezug auf die gesundheitsfördernde Wirkung deutlich besser ab, dennoch enthält auch sie rund 500 Kilokalorien pro 100 Gramm. Das entspricht schon etwa einem Viertel des täglichen Kalorienbedarfs eines Erwachsenen. Gegen ein gelegentliches Stück Schokolade ist aber nichts einzuwenden. Zudem können Sie die wertvollen Antioxidantien auch durch einen maßvollen Tee-, Kaffee- und Rotweingenuss zu sich nehmen, wie das Ernährungsmagazin "eatsmarter.de" berichtet.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Weltklasse 
Amateurfußballer haut mit Tor alle vom Hocker

Diese Szene aus einem belgischen Amateurspiel geht um die Welt. Video



Anzeige
shopping-portal