Startseite
Sie sind hier: Home > Lifestyle > Specials >

Wellnessurlaub - 5 beliebte Thermen in Deutschland

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group
 (Quelle: t-online.de)

Wellnessurlaub - 5 beliebte Thermen in Deutschland

| t-online.de

Wellnessurlaub - 5 beliebte Thermen in Deutschland.  (Quelle: Thinkstock by Getty-Images)

Ein Kurztrip in eine Therme kann so entspannend wie ein ganzer Wellnessurlaub sein. (Quelle: Thinkstock by Getty-Images)

Völlig entspannen, den Alltag vergessen und der Gesundheit etwas Gutes tun: Beim Besuch einer Therme kannst du für einige Stunden – oder gar Tage – komplett abschalten und einfach nur genießen. Bestens ausgestattete Thermen gibt es in ganz Deutschland – die fünf besten davon findest du hier.

1. Therme Erding

Die Therme in der bayerischen Kleinstadt Erding nahe München ist mit einer Gesamtfläche von 145.000 Quadratmetern die größte in Deutschland. Der offiziellen Homepage der Therme Erding zufolge wurde in den 1980er Jahren die Quelle mit schwefelhaltigem Wasser entdeckt. Sie bildet heute das Fundament des Erlebnisbads in Bayern.

Über eineinhalb Millionen Menschen besuchen jährlich die Therme Erding, um Wellness in all ihren Facetten zu erleben: Sie bietet nach eigenen Angaben 25 Saunen, 26 Rutschen, über 5.000 Quadratmeter Wasserflächen sowie ein Wellenbad und ein Hotel.

2. Taunus Therme

Im hessischen Bad Homburg vor der Höhe befindet sich die Taunus Therme. Auffällig ist hier die Architektur, deren bloßer Anblick bereits eine beruhigende Wirkung zu haben scheint. Die gesamte Anlage ist im asiatischen Stil gehalten und den Lehren des Feng-Shui gemäß gestaltet.

Das Thermalbad der Taunus Therme hat eine Wasserfläche von 1.400 Quadratmetern. Besucher können in elf Saunen, einem Hamam sowie einer orientalisch angehauchten Themenwelt entspannen.

3. Bali Therme

Eine der bekanntesten Thermen Nordrhein-Westfalens ist die Bali Therme. Sie befindet sich in Bad Oeynhausen, im Norden des Bundeslandes, rund 40 Kilometer von Bielefeld entfernt. Ihrem Namen entsprechend bietet die Bali Therme laut eigenen Angaben Wohlfühlatmosphäre mit asiatischem Touch. Zusätzlich zur großen Thermenlandschaft gibt es einen Saunabereich, zahlreiche Massage- und weitere Wellness-Angebote sowie ein Restaurant.

4. Claudius Therme

Wellness mitten in Köln: Die Claudius Therme im Rheinpark bietet zahlreiche Außen- und Innenbecken sowie Sauna-, Wellness- und Physiotherapieangebote. Speisen können Besucher ebenfalls, im Restaurant mit dem klangvollen Namen "Eau de Cologne". Der Onlinepräsenz der Claudius Therme zufolge ist das sogenannte Schwebebecken besonders hervorzuheben. In einer Sole mit Salz aus dem Toten Meer schweben Wellness-Fans beinahe im Wasser – Musikbeschallung unter der Oberfläche macht das Entspannungserlebnis komplett.

5. Spreewald Therme

Die Spreewald Therme befindet sich im Osten Deutschlands, zwischen Berlin und Dresden, im kleinen Ort Burg. Die naturbelassene Umgebung scheint ideal für Wellness und Entspannung. Laut der Homepage der Spreewald Therme kommt das Thermalwasser "direkt aus den Tiefen des Spreewalds", enthält Salze und Mineralstoffe.

Die modern gestaltete Spreewald Therme lädt dabei zu mehr als nur einem Tagesausflug ein: Zusätzlich zum Thermalbad gibt es Sauna- und Wellness-Angebote, einen Fitnessbereich sowie ein Restaurant und ein Thermenhotel.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail


Anzeige
shopping-portal