Sie sind hier: Home > Lifestyle > Specials >

Taylor Swift und Tom Hiddleston sollen sich getrennt haben

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group
 (Quelle: t-online.de)

Taylor Swift und Tom Hiddleston sollen sich getrennt haben

07.09.2016, 15:49 Uhr | t-online.de

Taylor Swift und Tom Hiddleston sollen sich getrennt haben.  (Quelle: WENN)

Taylor Swift und Tom Hiddleston Ende Juni in England. (Quelle: WENN)

Nach nur drei Monaten ist offenbar schon wieder alles aus: Taylor Swift und Tom Hiddleston sollen sich getrennt haben. Das berichtet das "People"-Magazin. Eine nicht näher genannte Quelle sagte dem Blatt: "Es war eine freundschaftliche Trennung."

Die 26-jährige Sängerin und der neun Ja hre ältere Schauspieler wurden erstmals Mitte Juni zusammen gesichtet. Danach schienen die beiden unzertrennlich: Sie lernten die Eltern des Partners kennen, feierten zusammen den amerikanischen Nationalfeiertag und reisten gemeinsam rund um die Welt.

Dennoch gab es immer wieder Gerüchte, dass es sich nur um eine PR-Beziehung und keine echte Liebe handle. Dem widersprach Hiddleston im Interview mit dem "Hollywood Reporter": "Die Wahrheit ist, Taylor Swift und ich sind zusammen, und wir sind sehr glücklich", sagte er. "Das ist die Wahrheit. Es ist kein PR-Gag." Doch das große Liebesglück scheint schon nach einem Vierteljahr verpufft zu sein.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
An Land gespült 
Mysteriöser Riesen-Kadaver gibt Rätsel auf

Das Video des ungewöhnlichen Fundes verbreitet sich gerade im Netz. Video



Anzeige
shopping-portal