Sie sind hier: Home > Lifestyle > Specials >

Britney Spears: "Meine 20er waren grässlich!"

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group
 (Quelle: t-online.de)

Britney Spears: "Meine 20er waren grässlich!"

| t-online.de

Britney Spears: "Meine 20er waren grässlich!".  (Quelle: imago)

Mitte 30 und Spaß dabei: Britney Spears. (Quelle: imago)

Popstar Britney Spears ist mittlerweile 34 Jahre alt und fühlt sich pudelwohl. Es ist gar nicht lange her, da sah ihr Leben noch ganz anders aus. "Meine 20er waren grässlich", sagte die Sängerin rückblickend im britischen TV-Sender ITV.

Drogensucht, zwei gescheiterte Ehen, Zwangseinweisung, Entzug des Sorgerechts für ihre zwei Söhne, Entmündigung: Die Jahre 2005 bis 2008 waren für die damalige Mitzwanzigerin ein Debakel. Mittlerweile hat Spears ihr Leben aber wieder voll im Griff, und auch der musikalische Erfolg ist zurückgekehrt.

"Man weiß jetzt, wer man wirklich ist"

"Meine 30er sind großartig", sagte sie nun. "Man weiß jetzt, wer man wirklich ist." Auch mit ihrem Single-Dasein - im vergangenen Juni hatte sich Spears nach acht Monaten von ihrem Freund Charlie Ebersol getrennt - hat sie keine Probleme. "Ich bin gerade in einer wirklich guten Phase meines Lebens", sagte Spears. "Ich liebe mich selbst und lerne, wer ich bin. Das ist cool."

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Keine Werkstattkosten 
Ultimativer Trick: Delle in Stoßstange reparieren

Der Mann kippt kochendes Wasser über die betroffene Stelle. Video



Anzeige
shopping-portal