Startseite
Sie sind hier: Home > Lifestyle > Liebe > Partnersuche (Anzeige) >

Partnersuche: Wenn der Mann kleiner ist

...

Größenunterschied

Große Frau, kleiner Mann - ein Problem?

25.08.2009, 12:39 Uhr | ElitePartner.de/Annette Riestenpatt

 

Promi-Paar mit Größenunterschied: Katie Holmes und Tom Cruise. (Foto: imago)Promi-Paar mit Größenunterschied: Katie Holmes und Tom Cruise. (Foto: imago)Die Größe ist egal? Wäre es doch so einfach. Eine Umfrage der Online-Partnervermittlung ElitePartner.de ergab: Jede zweite Singlefrau findet Männer zwischen 1.80 und 1.90 Meter attraktiv. Dennoch kein Grund für kleinere Männer den Kopf in den Sand zu stecken. Denn über die Größe entscheidet bekanntlich die Geschichte. Also, Trübsal blasen und die Ungerechtigkeit der Welt beklagen war gestern. Neue Strategie: Überzeugen Sie durch Selbstbewusstsein und Charme.#


Mitreden im Forum Liebe Kleiner Partner - ist das peinlich?
Der erste Eindruck Anfangsfehler vermeiden
Test Welcher Beziehungstyp sind Sie?


Auch kleine Stars sind ganz groß

Berühmte Hollywood-Schauspieler machen es vor, dass eine vermeintlich vom Ideal abweichende Körpergröße kein Hindernis ist, Erfolg im Beruf und bei den Frauen zu haben.Beste Beispiele: Jack Nicholson, Tom Cruise und Dustin Hoffmann – allesamt Schauspieler, die aus dem internationalen Filmgeschehen seit Jahrzehnten nicht mehr wegzudenken sind - und dabei keine 1.70 Meter messen.

Schulter zum Anlehnen gesucht

"Die meisten Frauen wünschen sich einen Mann, bei dem sie sich körperlich geborgen fühlen“, sagt Single-Coach Lisa Fischbach von ElitePartner.de. "Sie genießen den Größenunterschied und mögen es, sich bei ihm anlehnen zu können. Das hat sich in der Gesellschaft als Idealbild eines Paares so etabliert.“ Sven (36) entspricht mit 1,70 Meter diesen Idealmaßen keineswegs. Es fällt ihm oft schwer, Frauen anzusprechen: „Viele haben ein Problem mit meiner Größe“, sagt der Industriedesigner. Schon häufig hat er zu hören bekommen, dass sich die Frauen lieber auf die freundschaftliche Ebene beschränken möchten. Die Konsequenz: Sven hält sich zurück, als einen Korb nach dem nächsten zu kassieren. „Solche Erlebnisse wirken sich natürlich negativ auf das Selbstbewusstsein aus“, bestätigt auch Diplom-Psychologin Lisa Fischbach. „Wichtig ist jedoch, sich dadurch nicht entmutigen zu lassen.

Nicht alle achten auf die Größe

Denn es gibt durchaus Frauen, denen es nicht wichtig ist, ob sie kleiner oder gleichgroß sind - oder ihren Partner gar überragen. Thorsten (39) ist seit einigen Jahren mit Livia (35) zusammen, die fast einen Kopf größer ist als er. Seine Strategie als er sie ansprach: "Ich sah auf ihre Schuhe. Trägt eine Frau hohe Schuhe, spreche ich sie nicht an. Trägt sie aber flache Schuhe, ist die Chance größer, dass ihr ein Größenunterschied zum Partner nichts ausmacht.“ Bei Livia war es tatsächlich genau so und sie war von Thorstens charmanter Art derart gebannt, dass ihr seine Größe von Anfang an vollkommen egal war.

 

Kleiner Mann braucht großes Ego

So eine Verbindung ist nicht unproblematisch: „Man muss schon sehr selbstbewusst sein“, sagt Thorsten. „Wenn ich mit Livia einen Raum betrete, ernten wir oft amüsierte Blicke.“ Inzwischen lässt ihn das vollkommen kalt. Livia liebt Thorsten gerade wegen dieses unerschütterlichen Selbstbewusstseins. Thorsten: „Wenn jemand meint, darüber lachen zu müssen, ist das sein Problem. Aber ich bin derjenige, der mit dieser tollen Frau zusammen ist.“ Auch für Frauen ist es oft nicht so einfach mit einem kleineren Mann zu flirten: „Wenn mir als Frau ein Mann gefällt, der womöglich kleiner ist als ich, muss ich mein Interesse schon sehr deutlich zum Ausdruck bringen.“, erklärt Diplom-Psychologin Lisa Fischbach. „Denn viele Männer sind aufgrund Ihrer Größe etwas gehemmt im Umgang mit größeren Frauen und würden von sich aus nicht den ersten Schritt machen.“

 

Punkten Sie mit Schokoladenseiten

Ein Fauxpas, der unbedingt zu vermeiden ist: Das Flunkern bezüglich der Größe bei der Partnersuche im Netz. Spätestens beim ersten Treffen kommt ohnehin die Wahrheit heraus.  Tatsächlich sehen viele Frauen es gar nicht so eng, auch wenn sie in ihrem Profil womöglich eine gewisse Größe als Mindestanforderung benannt haben. Schließlich sind es andere Dinge, die für das dauerhaft glückliche Gelingen einer Beziehung ausschlaggebend sind. Und mit genau diesem Wissen sollten Sie an den Start gehen: „Wenn Sie dem gängigen Ideal nicht entsprechen, ist es wichtig, sich Ihre Stärken, Talente und Vorzüge ganz bewusst zu machen“, rät Single-Coach Lisa Fischbach. „Letztlich überzeugen Sie eine Frau durch Ihr Profil und die persönliche Note, die darin zum Ausdruck kommt.“

 
Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.

Kommentare

0
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Nachricht
Sexualität 
Den besten Sex mit 40

So genießt die Generation Vierzig plus das Leben. Vierzig ist die neue Dreißig

Liebeskummer 
Liebeskummer verkraften

Frauen leiden länger. Hilfreiche Tipps aus Deutschlands erster
Liebeskummer-Praxis.

Kinderwunsch 
"Suche Mann und Papa"

Warum Männer beim Kinderwunsch oft Panik kriegen. Partnersuche und Kinderwunsch



Anzeige