Sie sind hier: Home > Lifestyle > Liebe >

Partnerschaft: Worüber Paare reden - Liebe ist es nicht

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Partnerschaft  

Worüber Paare wirklich reden

13.08.2010, 11:32 Uhr | vdb

Partnerschaft: Worüber Paare reden - Liebe ist es nicht. Paare sprechen kaum über Liebe. (Foto: imago)

Paare sprechen kaum über Liebe. (Foto: imago)

Sie denken, glückliche Paare reden ständig über Gefühle und ihr Sexleben? Weit gefehlt, denn die Realität ist unromantisch. Die meisten Paare reden an erster Stelle über Einkäufe, Job und Haushalt. Das ergab eine aktuelle Umfrage der Partnerbörse Parship, bei der 1000 Personen befragt wurden. Wir verraten, womit Paare ihre tägliche Gesprächszeit füllen.

Einkäufe sind Thema Nummer eins

Die Gespräche in deutschen Partnerschaften drehen sich in erster Linie um die alltäglichen Dinge des Lebens. In der Umfrage sollten Männer und Frauen die 13 häufigsten Gesprächsthemen in ihrer Beziehung ankreuzen. Das Ergebnis ist eindeutig: Männer meinen, sich in ihrer Beziehung am häufigsten über Einkäufe zu unterhalten. Dieses Thema steht bei Frauen allerdings an zweiter Stelle. Stattdessen gaben sie an, sich mit dem Partner vorwiegend über Job und Karriere zu unterhalten. Das Intimleben und Sex kamen bei den Männern hingegen nur auf Platz zehn, bei den Frauen sogar erst auf Platz elf der häufigsten Gesprächsthemen.

Unterschiedliche Wahrnehmung in der Partnerschaft

Was als häufigstes Thema in der Beziehung empfunden wird, variiert zwischen Männern und Frauen, so das Ergebnis. Demnach haben Männer das Gefühl, ständig über Einkäufe und den Haushalt zu reden. Doch vor allem das vermeintliche Topthema Haushalt steht bei Frauen nur auf Platz sieben. Ähnlich sieht es bei der gemeinsamen Zukunft aus, sie sehen beide Geschlechter auf Platz acht der Themenliste.

Bewusst das Gespräch auf schönere Themen lenken

Wer das Gefühl hat, durch ewige Diskussionen über Haushalt, Job oder Geld schleicht sich Routine in sein Liebesglück ein, sollte versuchen, das Gespräch in andere Richtungen zu lenken. Schöne Themen sind gemeinsame Erinnerungen an den letzten Urlaub oder gemeinsame Freunde. Auch das Planen von Unternehmungen kann deutlich spannender sein als die Frage, was diese Woche beim Discounter im Angebot ist. Auch Sex und die Partnerschaft sollten besprochen werden, dann wird gleichzeitig an der Beziehung gearbeitet. Sonst droht die Gefahr, mit der Zeit aneinander vorbei zu leben.

Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Bei Generalaudienz 
Dreijährige schnappt sich Papst-Kappe

Die Kleine schnappt sich die Kappe von Papst Franziskus. Video

Anzeige
Ähnliche Themen im Web

Shopping
Shopping
Das Samsung Galaxy S7 nur 1,- €*

im Tarif MagentaMobil M mit Top-Smartphone bei der Telekom. Shopping

tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILBabistadouglas.deKlingel.de

Anzeige
shopping-portal