Startseite
Sie sind hier: Home > Lifestyle > Liebe >

Partnersuche: Was die Frisur über das Date verrät

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Partnersuche  

Was die Frisur über Ihr Date verrät

31.01.2011, 12:19 Uhr | ElitePartner / Annette Riestenpatt

Partnersuche: Was die Frisur über das Date verrät. Die Frisur sagt viel über ihren Träger aus.  (Foto:imago)

Die Frisur sagt viel über ihren Träger aus. (Foto:imago)

Ob Bubikopf, Lockenmähne, Rastazöpfe oder Glatze: Die Haare verraten viel über ihren Träger. Frisuren senden psychologische Signale, das ist klar. Doch was genau können wir aus der Haarpracht unseres Gegenübers ablesen und bei welchen Rückschlüssen sollten wir lieber vorsichtig sein?  Unsere Foto-Show zeigt, wie die Frisur beim Flirten ankommt.

Ungepflegte Haare ruinieren den ersten Eindruck

„Ein Mann, der ungepflegtes Haar hat, den kann man doch gleich vergessen“, behauptet Elisa (37). Die Künstlerin ist fest davon überzeugt, sie könne aufgrund der Haare sagen, wie vital, temperamentvoll oder modebewusst ein Mann ist. Und Investmentbanker Richard (41) glaubt zu wissen, dass kurzhaarige Frauen intelligenter und selbstbewusster seien als langhaarige. „Erfahrungswerte!“, lautet sein schlichter Kommentar. „Tatsächlich sind Haare und Frisur wichtigste Schlüsselreize, die mitentscheiden ob wir jemanden sympathisch finden oder nicht“, sagt Diplom-Psychologin Lisa Fischbach von ElitePartner.de. „Ob jemand sich pflegt oder modebewusst ist, können wir oft am Styling seiner Haare ablesen.“ Doch auf den Charakter gibt die Frisur keine echten Hinweise, auch, wenn Richard noch so sehr vom Gegenteil überzeugt ist. 

Was die Frisur über den sozialen Status verrät

„Ich lege viel Wert auf gepflegtes Haar“, sagt Elisa und schüttelt ihre langen, dunklen Locken. So unangepasst wie ihre Mähne ist auch sie, jedenfalls ihrem Empfinden nach. „Über die Art, wie wir unsere Haare tragen, können wir vieles nach außen signalisieren“, bestätigt Fischbach. „Die Zugehörigkeit zu einer gesellschaftlichen Schicht oder Gruppe beispielsweise. Denn wie wir unsere Haare tragen, wird von unserem Umfeld mitbestimmt.“ Und zwar meist unbewusst. Klar, dass Popstars und Hollywood-Diven vor allem die Jüngeren inspirieren. Bei älteren Frauen werden häufig Nachrichtensprecherinnen mit ihren praktischen Pagenköpfen zum Frisuren-Vorbild. Doch auch die Psyche beeinflusst die Haarpracht. Bei einem Bad Hair-Day signalisiert sie uns, dass etwas nicht ganz rund läuft.

Langhaarige Männer sind out

Entsprechende Untersuchungen aus dem angelsächsischen Bereich scheinen dies zu bestätigen. So fielen bei einer Studie über Haare und Persönlichkeitseigenschaften vor allem die langhaarigen Männer durch. Sie galten bei den Befragten als unangenehm, nachlässig ungehobelt, dumm und arm, als am wenigsten kontaktfreudig und wenig sexy. Allerdings wurden sie auch als am wenigsten egozentrisch eingestuft.

Frauen finden Männer mit Glatze attraktiv

Verschiedene Untersuchungen haben die Klischees bestätigt: Langhaarige Männer gelten bei Frauen als unattraktiv, Männer mit raspelkurzen Haaren mit Strähnchen werden als flippig angesehen und halblange Mittelscheitel-Träger als langweilig. Dagegen punkten Männer Glatze oder halblangen Haare mit Seitenscheitel.

Männer halten kurzhaarige Frauen für intelligent

Bei den Frauen zählen Haarfarbe und -länge. Je blonder, glatter und länger, desto besser. Obwohl ihnen auch eine gewisse Zickigkeit unterstellt wird. Kurzhaarigen Frauen wird Intelligenz und Selbstbewusstsein zugesprochen, die besten mütterlichen Qualitäten haben angeblich Dunkelhaarige mit mittellangen, unkomplizierten Frisuren.

Kein Vorurteil: Blondinen kommen gut an

Blondinen werden tatsächlich bevorzugt. Aber nur auf den ersten Blick. „Entscheidend ist im Endeffekt der Gesamteindruck“, sagt Lisa Fischbach. „Und dieser setzt sich aus vielen verschiedenen Faktoren zusammen, so dass die Frisur nur ein Aspekt ist.“ Hinzu kommt laut Fischbach das Alter. „Junge Frauen experimentieren auf der Suche nach dem eigenen Stil mit ihren Frisuren. Ältere haben diesen meist längst gefunden, sie drücken über ihr Erscheinungsbild eher die innere Einstellung und Zufriedenheit aus.“

Anzeige - Mit ElitePartner.de finden Sie jetzt ganz gezielt den Partner, der wirklich zu Ihnen passt. Lernen Sie kultivierte, niveauvolle Singles kennen, die genau wie Sie eine feste Beziehung suchen. Über das wissenschaftliche Matching bekommen Sie mindestens 200 passende Partnervorschläge. Melden Sie sich jetzt gratis an. Denn eine glückliche Beziehung ist kein Zufall…Hier geht's zu ElitePartner.de.



Liebe Leserin, lieber Leser, aktuell können zu diesem Thema keine neuen Kommentare abgegeben werden. Wir bitten um Ihr Verständnis.
Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Neue Kommentare laden
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
UMFRAGE (MäNNER)
Welchen Frisurentyp bevorzugen Sie bei Frauen?
Anzeige


Anzeige
shopping-portal