Startseite
Sie sind hier: Home > Lifestyle > Liebe >

Sieben Tipps für eine bessere Ausstrahlung: Machen Sie Eindruck

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Sieben Tipps für eine bessere Ausstrahlung

08.07.2014, 12:03 Uhr | ElitePartner / Annette Riestenpatt

Sieben Tipps für eine bessere Ausstrahlung: Machen Sie Eindruck. Kleine Tricks sorgen für eine tolle Ausstrahlung.  (Quelle: Thinkstock by Getty-Images)

Kleine Tricks sorgen für eine tolle Ausstrahlung. (Quelle: Thinkstock by Getty-Images)

Das gewisse Etwas, Charisma, – das hätte wohl jeder gern. Klar, manche Menschen haben von Natur aus eine tolle Ausstrahlung. Doch tatsächlich kann jeder mit ein paar einfachen Veränderungen seine Ausstrahlung verbessern. Charisma beginnt nämlich im Kopf. Die Online-Partnervermittlung ElitePartner verrät Ihnen sieben Tipps.

Stärken bewusst machen

Machen Sie eine Bestandsaufnahme: Was mögen Sie an sich, wo sind Ihre Stärken? Fragen Sie Freunde und Familienangehörige, was diese an Ihnen schätzen. Auf diese Weise machen Sie sich ihre Schokoladenseiten bewusst und stärken Ihr Zufriedenheitsgefühl. Glückliche und ausgeglichene Menschen wirken anziehend auf andere. Und was ist mit den Schwächen? Lernen Sie, sich so zu nehmen, wie Sie sind. Manche Dinge lassen sich trotz guten Absichten nicht ändern. Akzeptieren Sie das. Wer nicht dem Idealtyp entspricht, ist gerade dadurch unverwechselbar.

Auf die Körperhaltung achten

Achten Sie auch auf Ihren Körper. Durch eine leichte Veränderung Ihrer Körperhaltung können Sie Ihre Stimmung positiv beeinflussen. Nehmen Sie bewusst wahr, wie Sie tagtäglich durchs Leben gehen: Hängende Schultern, gesenkter Kopf und leise Stimme sollten der Vergangenheit angehören. Schenken Sie Ihrem Körper mehr Aufmerksamkeit und tun Sie Ihrem Körpergefühl etwas Gutes: Saunabesuch, Massage, sportliche Betätigung – in der Hinsicht gibt es unendlich viele Möglichkeiten. Wer mit einer selbstbewussten und aufrechten Haltung einen Raum betritt, wird automatisch einen besseren Eindruck machen. 

Schluss mit Jammern

Wenn Sie mit etwas unzufrieden sind, dann nutzen Sie dies für eine Veränderung, statt sich darüber zu beklagen. Das gilt nicht nur für Dinge, die in Ihrem Leben nicht gut laufen, sondern auch für Sie selbst. Dafür müssen Sie nicht Ihr komplettes Leben oder Ihre Persönlichkeit umwälzen. Oft sind es bereits kleine Veränderungen, die Ihrem Leben neuen Schwung geben. Ein neuer Haarschnitt, ein neues Hobby oder eine kleine Wohnungsumdekorierungs-Aktion sorgen für Abwechslung und bereichern so Ihr Leben. Ein Schub für Ihre Lebensgeister wirkt ebenso auf Ihre Umwelt, denn Sie werden als interessant und sympathisch wahrgenommen. 

Ängste überwinden

Nichts bremst uns so sehr, wie unsere Ängste. Eine ängstliche Ausstrahlung blockiert das Selbstbewusstsein. Bauen Sie deshalb Ihre Ängste ab, indem Sie sich ihnen stellen und sich ihrer bewusst werden. Machen Sie eine Liste, was Ihnen konkret Angst macht oder Probleme bereitet. Überlegen Sie mögliche Strategien, um dies zu überwinden oder zu lösen. Jedes gelöste Problem steigert Ihr Selbstbewusstsein und auch hier gilt wieder: Je besser Sie sich selbst kennen, desto gelassener und charismatischer werden Sie durchs Leben gehen und auf andere wirken. Das Gefühl, etwas Negatives überwunden zu haben, erfüllt Sie mit Stolz und Freude und das signalisieren Sie auch nach außen.

Weitere interessante Artikel zum Thema Partnerschaft finden Sie im Magazin von ElitePartner.de.

 

Liebe Leserinnen und Leser, leider können wir bei bestimmten Themen und bei erhöhtem Aufkommen die Kommentarfunktion nicht zur Verfügung stellen. Warum das so ist, erfahren Sie in einer Stellungnahme der Chefredaktion.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail


Anzeige
shopping-portal