Sie sind hier: Home > Lifestyle > Liebe >

Wenn Männer flirten, wird dieses Körperteil größer

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Die richtigen Signale senden  

Ein Körperteil wird beim Flirten größer

03.05.2016, 11:25 Uhr | Ann-Kathrin Landzettel, t-online.de

Wenn Männer flirten, wird dieses Körperteil größer . Mit einer starken Brust können Männer bei Frauen punkten. Der Körpersprachen-Experte Stefan Verra zeigt in seinem neuen Buch, wie der Körper flirtet. (Quelle: Thinkstock by Getty-Images/Severin Schweiger)

Mit einer starken Brust können Männer bei Frauen punkten. Der Körpersprachen-Experte Stefan Verra zeigt in seinem neuen Buch, wie der Körper flirtet. (Quelle: Thinkstock by Getty-Images/Severin Schweiger)

Mit dem Frühling erwacht auch die Lust am Flirten. Doch wie wirkt man auf sein Gegenüber attraktiver? Körpersprache-Experte Stefan Verra weiß, welche Signale für den Flirterfolg von Bedeutung sind. So gelingt der Erstkontakt.

Der Österreicher Stefan Verra ist Hochschuldozent und Autor und hat sich auf Körpersprache spezialisiert. Er analysiert Gesten, Mimik und Körperhaltung von Politikern, darunter auch Angela Merkel und Hillary Clinton. Sein neues Buch "Hey, dein Körper flirtet. Echt männlich, richtig weiblich – was wir ohne Worte sagen" (Edel Books, 14,95 Euro) widmet er den Flirtsignalen von Männern und Frauen. Eine kleine Auswahl stellen wir vor.

Dieses Körperteil wird beim Flirten größer

"Bei Männern schwillt ein Körperteil beim Flirten deutlich an", schreibt Verra und meint damit nichts aus dem Intimbereich, sondern den Brustkorb des Mannes. Männer, die in Flirtlaune sind und ihr Gegenüber beeindrucken möchten, würden den Rücken automatisch ein wenig durchstrecken und ihren Brustkorb nach vorne drücken. "Die starke Brust, ein sehr entscheidendes Männlichkeitssignal, wird damit optisch vergrößert." Der Mann wirkt dadurch kräftiger.

Flirttipps 
Diese vier Flirtsignale muss jeder Mann kennen

Wer diese vier Signale sendet, kommt bei Frauen besser an. So ist der Flirterfolg garantiert. Video

Dazu werde häufig der Bauch eingezogen,  um die V-Form zusätzlich zu verstärken. Verra gibt dieser Körperhaltung zehn von zehn Flirtfaktor-Punkten, da genau das die Körperform sei, die Frauen Untersuchungen zufolge am attraktivsten finden.

Blick senken erhöht die Attraktivität

Auch mit dem richtigen Blick beim Flirten können Männer bei Frauen punkten. Laut dem Körpersprache-Experten unterstreicht ein leicht gesenkter Kopf während des Gesprächs die Männlichkeit, da der Blick dadurch böser erscheint. Die Linie der Augenbrauen wird verstärkt und der Stirnwulst betont. "Studien bestätigen: Frauen fahren darauf ab, wenn der Mann ein wenig gefährlich wirkt", schreibt der Autor und vergibt acht von zehn Flirtfaktor-Punkten. Übertreiben sollte man es aber nicht, sonst wirkt die Mimik schnell aggressiv. Mit einem netten Lächeln punkten Männer ebenso.

Kleine Geste kann den Flirterfolg erhöhen

Doch nicht nur die richtige Körperhaltung und Mimik wirken auf Frauen attraktiv. Auch mit der richtigen Geste zur richtigen Zeit können Männer Pluspunkte sammeln. Etwa, wenn sie der Dame in den Mantel helfen. Flirtfaktor neun, findet Verra und erklärt: "Für die meisten Frauen ist es ein gutes Gefühl, wenn der Mann sich um sie sorgt. Es zeigt auch der Umgebung: Seht her, ich habe einen gefunden, der sich um mich kümmert."

Beim ersten Kontakt besser Abstand halten

Zu nah sollte er ihr beim ersten Kennenlernen allerdings nicht kommen. Denn Distanz spielt eine wichtige Rolle für den Flirterfolg. "Wer als Mann bei der Frau landen will, sollte noch vor dem ersten Wort darauf achten, wie nahe er ihr kommt. Als Daumenregel gilt die volle Armlänge. Nur solange die eingehalten wird, kann sich ein Sicherheitsgefühl einstellen." Evolutionär betrachtet sei das der Abstand, bei dem das Gegenüber nicht gefährlich werden könne.

Weibliche Mimik verrät Abwehrhaltung

Ob der Abstand für die Frau passe oder nicht, würden vor allem ihre Augen und ihr Mund verraten. Sei der Mann zu nahe, blinzle die Frau öfter, schließe die Augen oder wende sich ab. Schmallippigkeit, kurze, knappe Worte oder eine Hand vor dem Mund signalisieren ebenfalls Abwehr.

Bei Frauen die Ellbogengrenze beachten

Der Autor rät, beim Flirten besser etwas mehr Abstand zu wahren und dabei auch die Ellbogengrenze zu beachten: "Berührungen am Unterarm können noch durchgehen. Aber ab dem Ellbogen ist Schluss. Oberarm, Schultern, Rücken und Taille der Frau sollte ein Mann nur dann anfassen, wenn sie ihm klar signalisiert, dass sie es genießt."

Intensiver Augenkontakt signalisiert Interesse

Doch woran erkennt ein Mann, dass sie interessiert ist und sich wohlfühlt? "Fester, tiefer Augenkontakt, und ein beim Zuhören leicht geöffneter Mund sind Signale, die eher darauf schließen lassen, dass ihre Sinnesorgane mehr vom Gegenüber wahrnehmen wollen und der Armlängenabstand verringert werden kann", schreibt Verra. Trotzdem solle der Mann beim ersten Signal nicht gleich mit der Tür ins Haus fallen. Bei Wohlgefühl werde die Frau den Abstand von selbst verringern.

Zupfen zeigt Zuneigung

Auch wenn Frauen die Beine übereinanderschlagen, dabei mit dem oberen Fuß wippen und mit der Ferse immer wieder aus ihrem Schuh schlüpfen, zeigen sie laut dem Körpersprache-Experten, dass sie in der Nähe des Flirtpartners entspannt sind.

Ein weiteres Vertrauenssignal sei das Groomen, also das Zupfen am anderen. Zupft sie einen Fussel von seinem Pullover, richtet sie seinen Kragen oder sucht sie auf anderem Wege Körperkontakt, ist das laut Verra ebenfalls ein Zeichen, dass sie sich wohl fühlt. Allerdings werde das Groomen von Frauen mitunter auch als besitzergreifende Geste eingesetzt, um Rivalinnen zu signalisieren: Der gehört mir.

Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Neue Kommentare laden
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Katze auf dem Thron 
Sie glauben nicht, was diese Katze kann

Diese Katze benutzt die Toilette wie ein Mensch. Video

Anzeige
Ähnliche Themen im Web

Shopping
Shopping
Jetzt EntertainTV Plus bestellen und 1 Jahr sparen!

EntertainTV Plus 1 Jahr statt 14,95 € für 4,95 €* mtl. sichern. www.telekom.de Shopping

Shopping
Jetzt bestellen: 6er-Set Solarleuchten für nur 14,99 €

Solarleuchten Globo mit warm-weißen LEDs sorgen für eine stimmungvolle Beleuchtung. Zu Weltbild.de Shopping


Anzeige
shopping-portal