Sie sind hier: Home > Lifestyle > Liebe >

Kanada: Hoffnung für unfreiwillig getrenntes Ehepaar

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Senioren in Kanada  

Hoffnung für unfreiwillig getrenntes Ehepaar

30.08.2016, 14:24 Uhr | t-online.de

Kanada: Hoffnung für unfreiwillig getrenntes Ehepaar. Diese herzzerreißende Foto geht um die Welt.  (Quelle: facebook/ Ashley Bartyik)

Diese herzzerreißende Foto geht um die Welt. (Quelle: facebook/ Ashley Bartyik)

Das Bild eines alten Ehepaars, das nach 62 Jahren Ehe in getrennte Pflegeheime musste, ging um die Welt. Doch jetzt gibt es einen ersten Hoffnungsschimmer für die deutschstämmigen Auswanderer Anita (81) und Wolf Gottschalk (83).

Ihre Enkelin Ashley Bartyik, die das Foto bei Facebook gepostet hatte, schrieb jetzt auf ihrer Seite, die Großmutter sei in ein neues Heim verlegt worden. Gleichzeitig sei der Großvater auf Platz 1 der Warteliste für das Heim gerückt.

Auch Wolf Gottschalk wurde demnach verlegt: in ein Heim nur wenige Straßen entfernt. Bisher waren die beiden Eheleute in Einrichtungen untergebracht, die 40 Minuten Fahrzeit von einander entfernt waren.

Acht Monate lang konnten sie sich deshalb nur alle zwei Tage sehen, wenn Anita von Verwandten jeweils hin- und hergefahren wurde. Vor allem für den 83-jährigen Wolf waren diese Besuche wichtig, da er an Demenz leidet und befürchtet wurde, dass er seine Frau vergisst, wenn er sie längere Zeit nicht sieht.

Liebe Leserin, lieber Leser, aktuell können zu diesem Thema keine neuen Kommentare abgegeben werden. Ab 6 Uhr können Sie hier wieder wie gewohnt diskutieren. Wir danken für Ihr Verständnis.
Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Neue Kommentare laden
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Pluto for Planet 
Wird Pluto jetzt doch wieder Planet?

Seit 2006 gilt er nur noch als Zwergplanet. Video


Shopping
Shopping
Das Samsung Galaxy S7 nur 1,- €*

im Tarif MagentaMobil M mit Top-Smartphone bei der Telekom. Shopping

tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILBabistadouglas.deKlingel.de

Anzeige
shopping-portal