Startseite
  • Sie sind hier: Home > Nachrichten > Ausland >

    50 Nationen beraten in London über Zukunft Somalias

    ...
    t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

    50 Nationen beraten in London über Zukunft Somalias

    07.05.2013, 09:30 Uhr | dpa

    50 Nationen beraten in London über Zukunft Somalias. Bürgerkriegsland Somalia: Erst am vergangenen Wochenende kamen sieben Menschen in der Hauptstadt Mogadischu durch eine Autobombe ums Leben.

    Bürgerkriegsland Somalia: Erst am vergangenen Wochenende kamen sieben Menschen in der Hauptstadt Mogadischu durch eine Autobombe ums Leben. (Quelle: dpa)

    London (dpa) - Vertreter von knapp 50 Nationen beraten heute in London über die Zukunft des afrikanischen Krisenlandes Somalia. An der Konferenz nehmen auch Menschenrechts- und Hilfsorganisationen teil.

    Diskutiert werden soll unter anderem über den Aufbau funktionierender Justiz- und Polizeistrukturen in Somalia. Es geht außerdem um den Schutz von Menschenrechten und ein Finanzsystem für das vom Bürgerkrieg geschundene ostafrikanische Land.

    Somalia gilt als gescheiterter Staat. Die islamistische Al-Shabab-Miliz verstrickte das Land über zwei Jahrzehnte in einen Bürgerkrieg. Erst am vergangenen Wochenende kamen sieben Menschen in der Hauptstadt Mogadischu durch eine Autobombe ums Leben. Insgesamt ist die Lage jedoch ruhiger geworden, seitdem die kenianische Armee Teile des Nachbarlandes kontrolliert. Die britische Regierung und die Regierung von Somalia hatten gemeinsam zu der Konferenz eingeladen. Dabei soll die internationale Gemeinschaft unter anderem dazu aufgerufen werden, finanzielle Mittel freizugeben.

    Leserbrief schreiben

    Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

    Name
    E-Mail
    Betreff
    Nachricht

    Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

    Artikel versenden

    Empfänger

    Absender

    Name
    Name
    E-Mail
    E-Mail
    Anzeige
    News-Video des Tages
    Schrecken des Krieges 
    Singendes Mädchen gefilmt, als Bombe explodiert

    Ein kleines Mädchen singt fröhlich, als plötzlich eine Explosion die Szene erschüttert. Video


    Shopping
    tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de
    THEMEN VON A BIS Z

    Anzeige
    shopping-portal