Startseite
Sie sind hier: Home > Nachrichten > Ausland >

Freund von Londoner Hauptverdächtigem festgenommen

...

Freund von Londoner Hauptverdächtigem festgenommen

25.05.2013, 13:25 Uhr | dpa

Freund von Londoner Hauptverdächtigem festgenommen. Mit Blumen und einem Foto wird am Tatort an die Ermordung des 25 Jahre alten Soldaten erinnert.

Mit Blumen und einem Foto wird am Tatort an die Ermordung des 25 Jahre alten Soldaten erinnert. (Quelle: dpa)

London (dpa) - Ein Freund eines der Hauptverdächtigen des mutmaßlichen Terrorangriffs von London ist nach einem Fernsehinterview festgenommen worden.

Top-Nachrichten
Unsere wichtigsten Themen

Der 31-Jährige hatte in einem Gespräch mit dem Sender BBC am Freitagabend unter anderem behauptet, der britische Inlandsgeheimdienst MI5 habe seinen Freund rekrutieren wollen. Dieser habe aber abgelehnt. Er sei bei einem Besuch in Kenia von Sicherheitskräften festgehalten und gefoltert worden. Danach sei er mit radikal-islamischen Ideen zurück nach London gekommen. Für die Behauptungen gab es keine offizielle Bestätigung.

Die Polizei teilte mit, am späten Freitag sei ein 31-Jähriger festgenommen worden, allerdings nicht in direktem Zusammenhang mit dem Mordanschlag an dem Soldaten. Wohnungen im Osten Londons würden durchsucht. Die BBC berichtete, es handle sich um einen Freund des Hauptverdächtigen.

Der Mann hatte in dem Interview über den 28 Jahre alten Verdächtigen gesprochen, der nach der Tat am Mittwoch mit blutverschmierten Händen und einem Fleischerbeil in der Hand am Tatort in eine Handykamera gesprochen hatte. Dabei hatte er islamistische Parolen gerufen. Der 28-Jährige und ein weiterer, 22 Jahre alter Hauptverdächtiger waren von der Polizei angeschossen worden und liegen weiter im Krankenhaus. Der 25 Jahre alte getötete Soldat war unter anderem in Afghanistan im Einsatz.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Nachricht
Anzeige
Video des Tages
Emotionale Begegnung 
Als er die Richterin sieht, ist der Angeklagte fassunglos

Der 49-jährige Arthur Booth bricht auf der Anklagebank plötzlich in Tränen aus. Video


Shopping
Shopping 
MADELEINE: Neue Trend- looks in zarten Pastelltönen

Hochwertige Materialien in elegantem Rosé, Weiß und Pastellblau. bei MADELEINE

Shopping 
Die Damenjeans in der Variante extra slim

Unsere liebste Passform für eine schlanke Silhouette. zum Special

Shopping 
Nur 55,- €: 2 bügelfreie Hemden zum Preis von 1!

Aus reiner, bügelfreier Baumwolle. Mit 5 Jahren Garantie. bei WALBUSCH

tchibo.deOTTObonprix.deESPRITBAURCECILzalando.dedouglas.deKlingel.de
THEMEN VON A BIS Z

Anzeige