Sie sind hier: Home > Nachrichten > Ausland >

International: Seehofer beendet Russlandreise

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

International  

Seehofer beendet Russlandreise

17.03.2017, 05:04 Uhr | dpa

International: Seehofer beendet Russlandreise. Der bayerische Ministerpräsident Horst Seehofer wird Moskau von Kremlchef Wladimir Putin begrüßt.

Der bayerische Ministerpräsident Horst Seehofer wird Moskau von Kremlchef Wladimir Putin begrüßt. Foto: Peter Kneffel. (Quelle: dpa)

Moskau (dpa) - Zum Abschluss seiner dreitägigen Russlandreise will Bayerns Ministerpräsident Horst Seehofer heute das neue Innovationszentrum Skolkowo bei Moskau besuchen.

Seehofer will mit den Verantwortlichen darüber sprechen, wie sich bayerische Unternehmen an dem Großprojekt beteiligen können. Vor seiner Heimreise nach München am Abend will Seehofer zudem den Oberbürgermeister der Stadt Moskau, Sergej Sobjanin, treffen. Am Donnerstag hatte Seehofer auch den russischen Präsidenten Wladimir Putin gesprochen.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
News-Video des Tages

Shopping
Shopping
Gartengeräte: Tolle Helfer für den grünen Daumen
OTTO.de.
Shopping
Fresh Spirit – nur für kurze Zeit versandkostenfrei bestellen
bei BONITA
Shopping
iPhone 7 für 1,- €* im Tarif MagentaMobil L mit Handy
bei der Telekom
THEMEN VON A BIS Z

Anzeige
shopping-portal
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017