Sie sind hier: Home > Nachrichten > Ausland > Internationale Politik >

"Cumhuriyet"-Herausgeber Akin Atalay in Istanbul festgenommen

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Pressefreiheit in der Türkei  

"Cumhuriyet"-Herausgeber Atalay in Istanbul festgenommen

11.11.2016, 15:31 Uhr | AFP

"Cumhuriyet"-Herausgeber Akin Atalay in Istanbul festgenommen. Diese Bilder einer Überwachungskamera sollen die Verhaftung von Cumhuriyet-Herausgeber Akin Atalay zeigen. (Quelle: Cumhuriyet/Twitter)

Diese Bilder einer Überwachungskamera sollen die Verhaftung von Cumhuriyet-Herausgeber Akin Atalay zeigen. (Quelle: Cumhuriyet/Twitter)

In der Türkei ist der Herausgeber der Oppositionszeitung "Cumhuriyet" übereinstimmenden Berichten mehrerer türkischer Medien zufolge festgenommen worden.

Akin Atalay sei aus Berlin kommend am Atatürk-Flughafen von Istanbul festgenommen worden, berichtete die Zeitung "Cumhuriyet" auf ihrer Homepage.

Bei der Festnahmewelle gegen "Cumhuriyet" am 31. Oktober berichtete die staatliche Nachrichtenagentur Anadolu, dass nach Atalay gefahndet werde. 

Persönliche Anzeige von Erdogan

Der frühere "Cumhuriyet"-Chefredakteur Can Dündar wurde im Mai nach der Veröffentlichung eines Artikels über Waffenlieferungen des türkischen Geheimdienstes an die Dschihadistenmiliz Islamischer Staat (IS) in Syrien zu fünf Jahren und zehn Monaten Gefängnis verurteilt. Staatspräsident Recep Tayyip Erdogan hatte persönlich gegen Dündar Strafanzeige erstattet.

Im Februar wurde er bis zum Berufungsverfahren auf freien Fuß gesetzt. Im Juli verließ Dündar die Türkei und lebt seither in Deutschland.

Linkskemalistische Zeitung

Die Zeitung "Cumhuriyet" ist linkskemalistisch und besonders regierungskritisch ausgerichtet. Das 1924 gegründete Blatt ist zudem die älteste Zeitung des Landes und wurde im September 2016 mit dem Alternativen Nobelpreis ausgezeichnet. 

Liebe Leserin, lieber Leser, aktuell können zu diesem Thema keine neuen Kommentare abgegeben werden. Wir bitten um Ihr Verständnis.
Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Neue Kommentare laden
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
News-Video des Tages
Nordkorea-Konflikt 
USA wollen Druck auf Nordkorea erhöhen

Die USA wollen mit Wirtschaftssanktionen und diplomatischen Bemühungen den Druck auf die politische Führung in Nordkorea weiter erhöhen. Video


Shopping
Anzeige
Funktionale Sport- und Outdoor-Mode für sie und ihn

Mit der perfekten Kleidung und dem passenden Equipment sportliche Ziele erreichen. bei tchibo.de

Shopping
Samsung Galaxy S8 für nur 1,- €*

Im Tarif MagentaMobil L mit Top-Smartphone. Jetzt vorbestellen bei der Telekom. Shopping

THEMEN VON A BIS Z

Anzeige
shopping-portal