Startseite
Sie sind hier: Home > Nachrichten > Ausland > Krisen & Konflikte >

Amerikanerin sieht Tod ihres Mannes in Skype-Chat in Afghanistan

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Amerikanerin sieht Tod ihres Mannes in Skype-Chat in Afghanistan

04.05.2012, 19:35 Uhr | dapd

Amerikanerin sieht Tod ihres Mannes in Skype-Chat in Afghanistan. Der US-Soldat Bruce Kevin Clark ist in Afghanistan gestorben (Quelle: AP/dpa)

Der US-Soldat Bruce Kevin Clark ist in Afghanistan gestorben (Quelle: AP/dpa)

Die Frau eines in Afghanistan dienenden US-Militärsanitäters hat den Tod ihres Mannes auf Skype miterleben müssen.

Die Eheleute hätten am Montag eines ihrer regelmäßigen Videotelefonate geführt, erklärte der Bruder der Frau der Nachrichtenagentur AP.

Pentagon hat Ermittlungen eingeleitet

Dabei sei sie Augenzeugin des Todes ihres Mannes geworden. Zunächst habe die Familie noch auf ein Wunder und eine Rettung gehofft. Später hätten sie jedoch erfahren, dass der 43-Jährige ums Leben gekommen sei.

Das Pentagon erklärte, es seien Ermittlungen eingeleitet worden. Weitere Details zu den Todesumständen des Mannes wurden zunächst nicht bekannt.

Liebe Leserinnen und Leser, leider können wir bei bestimmten Themen und bei erhöhtem Aufkommen die Kommentarfunktion nicht zur Verfügung stellen. Warum das so ist, erfahren Sie in einer Stellungnahme der Chefredaktion.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
News-Video des Tages
Ka-52K "Katran" 
Russland verlegt neue Kampfhubschrauber nach Syrien

Der Militäreinsatz bietet nicht zuletzt die Möglichkeit, neue Waffensysteme unter realen Bedingungen zu testen. Video



Anzeige
shopping-portal