Sie sind hier: Home > Nachrichten >

IS-Terror

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group
Islamischer Staat
DieIS-TerrormilizhältdieWeltinAtem
Tausende Menschen sind auf der Flucht vor den IS-Terroristen. (Quelle: Reuters)
Islamischer Staat: Mutmaßlicher Chefanwerber in Deutschland kommt vor Gericht
Islamischer Staat: Mutmaßlicher Chefanwerber in Deutschland kommt vor Gericht

Jahrelang galt er als Phantom, nun steht Ahmad Abdulaziz Abdullah A., alias Abu Walaa, in Celle vor Gericht. Der Iraker gilt als Schlüsselfigur der Terrorgruppe Islamischer Staat in Deutschland. Im... mehr

Jahrelang galt er als Phantom, nun steht Ahmad Abdulaziz Abdullah A. in Celle vor Gericht. Der Iraker gilt als Schlüsselfigur der Terrorgruppe Islamischer Staat in Deutschland.

Türkei verstärkt Militärpräsenz an irakischer Grenze
Türkei verstärkt Militärpräsenz an irakischer Grenze

Einen Tag vor dem Unabhängigkeitsreferendum der Kurden im Nordirak haben türkische Streitkräfte ihre Präsenz in der Nähe des Grenzübergangs Habur aufgestockt. Ankara fordert, das Referendum abzusagen.... mehr

Einen Tag vor dem Unabhängigkeitsreferendum der Kurden im Nordirak haben türkische Streitkräfte ihre Präsenz in der Nähe des Grenzübergangs Habur aufgestockt.

Fünfte Festnahme nach Anschlag in Barcelona
Fünfte Festnahme nach Anschlag in Barcelona

Ein 24-Jähriger mit marokkanischer Abstammung wurde im Zusammenhang mit dem Anschlag in Barcelona festgenommen. Er soll Sprengstoff und Autos besorgt haben. Der Festgenommene soll Verbindungen zu... mehr

Ein 24-Jähriger mit marokkanischer Abstammung wurde im Zusammenhang mit dem Anschlag in Barcelona festgenommen.

Irak, Iran und Türkei drohen Kurden mit "Gegenmaßnahmen"
Irak, Iran und Türkei drohen Kurden mit "Gegenmaßnahmen"

Der Irak, der Iran und die Türkei drohen den irakischen Kurden mit sofortigen "Gegenmaßnahmen", sollten sie am Unabhängigkeitsreferendum festzuhalten. Die Außenminister der drei Staaten bekräftigten... mehr

Der Irak, der Iran und die Türkei drohen den irakischen Kurden mit sofortigen "Gegenmaßnahmen", sollten sie am Unabhängigkeitsreferendum festzuhalten.

Offensive gegen IS
Offensive gegen IS

Mit einer Offensive startete am Donnerstag die  irakische Armee  die Eroberung auf die zweite der beiden noch verbliebenen Hochburgen der Dschihadistenmiliz Islamischer Staat. Der Angriff auf die... mehr

Mit einer Offensive startete am Donnerstag die irakische Armee die Eroberung auf die zweite der beiden noch verbliebenen Hochburgen des IS.

Syrische IS-Hochburg Rakka kurz vor dem Fall
Syrische IS-Hochburg Rakka kurz vor dem Fall

Die syrische IS-Hochburg Rakka steht kurz vor der vollständigen Eroberung. Die kurdisch dominierte Milizenallianz Syrische Demokratische Kräfte (SDF) erklärte, der Kampf sei in der Schlussphase. Ihre... mehr

Die kurdisch dominierte Milizenallianz Syrische Demokratische Kräfte (SDF) erklärte, der Kampf sei in der Schlussphase.

Deutscher Islamist plante Anschlag gegen Polizisten und Soldaten
Deutscher Islamist plante Anschlag gegen Polizisten und Soldaten

Zum Auftakt des Prozesses gegen einen mutmaßlichen Sympathisanten der Terrorgruppe " Islamischer Staat" hat der Hauptangeklagte gestanden. Er habe geplant, Polizisten oder Soldaten mit einem... mehr

Ein mutmaßlicher Sympathisant der Terrorgruppe "Islamischer Staat" hat vor Gericht gestanden, dass er geplant habe, Polizisten oder Soldaten mit einem selbstgebauten Sprengsatz zu töten.

Drohung gegen Iraks Kurden: Türkei fährt Panzer an der Grenze auf
Drohung gegen Iraks Kurden: Türkei fährt Panzer an der Grenze auf

Eine Woche vor dem geplanten Unabhängigkeitsreferendum der irakischen Kurden zeigt Ankara seine Muskeln. Nahe der Grenze zum Irak begann die türkische Armee ein Militärmanöver. Der Regierung von... mehr

Vor dem geplanten Unabhängigkeitsreferendum der irakischen Kurden lässt Ankara ein Militärmanöver an der Grenze abhalten. Erdogan ist die Abstimmung ein Dorn im Auge.

"IS-Mädchen" Linda W. droht im Irak die Todesstrafe
"IS-Mädchen" Linda W. droht im Irak die Todesstrafe

Der 16-jährigen Deutschen Linda W. droht im Irak die Todesstrafe. Der irakische Ministerpräsident Haidar Al-Abadi sagte am Samstag, die Justiz seines Landes werde entscheiden, ob die 16-Jährige mit... mehr

Nachdem Linda W. im letzten Jahr aus dem ostdeutschen Pulsnitz davongelaufen war, wurde sie in einem Keller im Mossul festgenommen. Nun droht der 16-Jährigen die Todesstrafe.

Rotes Kreuz in Afghanistan: Rollstuhfahrer erschießt Physiotherapeutin
Rotes Kreuz in Afghanistan: Rollstuhfahrer erschießt Physiotherapeutin

Eine aus Spanien stammende Mitarbeiterin des Internationalen Komitees vom Roten Kreuz in Afghanistan ist in der nördlichen Provinzhauptstadt Masar-i-Scharif erschossen worden. Der körperlich... mehr

Eine aus Spanien stammende Mitarbeiterin des Internationalen Komitees vom Roten Kreuz in Afghanistan ist in der nördlichen Provinzhauptstadt Masar-i-Scharif erschossen worden.

Video des Tages


shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Prepaid-Aufladung
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • MagentaCLOUD
  • Homepages & Shops
  • De-Mail
  • Freemail
  • Mail & Cloud M
  • Sicherheitspaket
  • Hotspot
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017