Sie sind hier: Home > Nachrichten >

IS-Terror

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group
Islamischer Staat
DieIS-TerrormilizhältdieWeltinAtem
Tausende Menschen sind auf der Flucht vor den IS-Terroristen. (Quelle: Reuters)
Islamischer Staat: Propaganda von IS kurz vor Zusammenbruch
Islamischer Staat: Propaganda von IS kurz vor Zusammenbruch

In den vergangenen Monaten hat der IS zahlreiche seiner führenden Propagandisten verloren. Das schlägt sich auch in den Botschaften nieder. Experten sehen die Terrormiliz nicht nur auf dem... mehr

In den vergangenen Monaten hat der IS zahlreiche seiner führenden Propagandisten verloren. Das schlägt sich auch in den Botschaften nieder. 

Erster westlicher Stadtbezirk von Rakka erobert
Erster westlicher Stadtbezirk von Rakka erobert

Das kurdisch-arabische Bündnis der Syrischen Demokratischen Kräfte (SDF) meldet, das erste Stadtviertel der Stadt Rakka eingenommen zu haben. Das Viertel al-Romanija sei "nach zweitägigen Kämpfen... mehr

Das kurdisch-arabische Bündnis der Syrischen Demokratischen Kräfte (SDF) hat bei seinem Vormarsch im Norden Syriens ein erstes Stadtviertel im Westen Rakkas eingenommen. 

Iran untersucht Rolle Saudi-Arabiens bei Anschlägen
Iran untersucht Rolle Saudi-Arabiens bei Anschlägen

Der Iran untersucht eine mögliche Beteiligung Saudi-Arabiens an den beiden Anschlägen in Teheran. Der IS hatte sich zu den Angriffen bekannt. Viele Iraner glauben, Saudi-Arabien würde die... mehr

Der Iran untersucht eine mögliche Beteiligung Saudi-Arabiens an den beiden Anschlägen in Teheran. Der IS hatte sich zu den Angriffen bekannt.

Attentate in Teheran: "Das wird zu einer weiteren Eskalation führen"
Attentate in Teheran: "Das wird zu einer weiteren Eskalation führen"

Hinter den Anschlägen in Teheran stehen offenbar sunnitische Iraner. Die Reaktion der iranischen Staatsführung beunruhigt Experten. Auch der Grünen-Außenpolitiker Omid Nouripour zeigt sich besorgt.... mehr

Hinter den Anschlägen in Teheran stehen offenbar sunnitische Iraner. Die Reaktion der iranischen Staatsführung beunruhigt Experten.

IS-Angriff im Iran: Anschlag im Herzen des Feindeslandes
IS-Angriff im Iran: Anschlag im Herzen des Feindeslandes

Zwei beinahe zeitgleiche Angriffe haben die iranische Hauptstadt Teheran erschüttert. Mindestens 12 Menschen wurden dabei getötet. Einige der Angreifer trugen Frauenkleidung. Bewaffnete und... mehr

Zwei beinahe zeitgleiche Angriffe haben die iranische Hauptstadt Teheran erschüttert. Mindestens zwölf Menschen wurden von den Attentätern getötet. Die IS-Miliz bekannte sich.

IS-Angriff im Iran: Als Frauen verkleidet stürmen Terroristen das Parlament
IS-Angriff im Iran: Als Frauen verkleidet stürmen Terroristen das Parlament

Der Iran hat bis jetzt immer stolz verkündet, das schiitische Land sei das sicherste im Nahen Osten. Nach einem Doppelanschlag sieht die Lage nun anders aus. Die Angreifer stürmten offenbar als Frauen... mehr

Der Iran hat bis jetzt immer stolz verkündet, das schiitische Land sei das sicherste im Nahen Osten. Nach einem Doppelanschlag sieht die Lage nun anders aus.

Heftige Straßenkämpfe in IS-Hochburg Rakka
Heftige Straßenkämpfe in IS-Hochburg Rakka

Vom Norden, vom Osten und vom Westen her rücken die Gegner des Islamischen Staats (IS) auf Rakka vor. Die Extremisten leisten erbitterten Widerstand, werden in ihrer letzten Hochburg aber immer mehr... mehr

Vom Norden, vom Osten und vom Westen her rücken die Gegner des Islamischen Staats (IS) auf Rakka vor - und stoßen dabei auf erbitterten Widerstand.

Pariser Hammer-Angreifer schwor IS die Treue
Pariser Hammer-Angreifer schwor IS die Treue

Nach dem Angriff auf einen Polizisten mit einem Hammer vor der Pariser Kathedrale Notre-Dame verdichten sich die Hinweise auf einen terroristischen Hintergrund. Der Täter habe in einem Video, das bei... mehr

Nach dem Angriff auf einen Polizisten mit einem Hammer vor der Pariser Kathedrale Notre-Dame verdichten sich die Hinweise auf einen terroristischen Hintergrund.

Katar völlig isoliert : Machtkampf Saudi-Arabien schließt Grenze
Katar völlig isoliert : Machtkampf  Saudi-Arabien schließt Grenze

Das Verhältnis zwischen Katar und seinen Nachbarn ist seit langem angespannt. Saudi-Arabien und andere Staaten werfen dem Emirat Terrorunterstützung vor. Jetzt greifen sie zu drastischen Maßnahmen.... mehr

Das Verhältnis zwischen Katar und seinen Nachbarn ist seit langem angespannt. Saudi-Arabien und andere Staaten werfen dem Emirat Terrorunterstützung vor. 

Türkei zum Abzug aus Incirlik: "Sollen sie machen, wie sie wollen"
Türkei zum Abzug aus Incirlik: "Sollen sie machen, wie sie wollen"

Deutschland wird die 260 Bundeswehr-Soldaten im türkischen Incirlik abziehen. Eine entsprechende Entscheidung wird wohl der Bundestag fällen. In der Türkei sieht man den nahenden Abzug ganz locker.... mehr

Deutschland wird die 260 Bundeswehr-Soldaten im türkischen Incirlik abziehen. In der Türkei sieht man den nahenden Abzug ganz locker.

Regionale Nachrichten
Drei-Tages-Wettervorhersage



shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017