Sie sind hier: Home > Politik >

IS-Terror

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group
Istanbul: Türkischer Polizist von mutmaßlichem IS-Mitglied erstochen
Istanbul: Türkischer Polizist von mutmaßlichem IS-Mitglied erstochen

Ein türkischer Polizist ist in Istanbul von einem mutmaßlichen Mitglied der Terrormiliz Islamischer Staat (IS) erstochen worden. Nach Angaben der Agentur Anadolu hatte die Polizei den Mann zuvor bei... mehr

Ein türkischer Polizist ist in Istanbul von einem mutmaßlichen Mitglied der Terrormiliz IS erstochen worden. Der Mann war bereits festgenommen, als er den Beamten attackierte.

Terrormiliz IS missbraucht Ebay und Paypal - das FBI ermittelt
Terrormiliz IS missbraucht Ebay und Paypal - das FBI ermittelt

Eingefrorene Konten erschweren der Terrormiliz IS den Geldtransfer. Der selbst ernannte "Islamische Staat" scheint eine Lücke für seine Geschäfte gefunden zu haben: beim Online-Aktionshaus Ebay und... mehr

Eingefrorene Konten erschweren der Terrormiliz IS den Geldtransfer. Der "Islamische Staat" scheint eine Lücke für seine Geschäfte gefunden zu haben.

"Christen und Jugendliche" waren Zielscheibe für Attentäter
"Christen und Jugendliche" waren Zielscheibe für Attentäter

Der Messerattentäter von Hamburg hat offenbar auch einen Angriff mit einem Lastwagen nach dem Vorbild des Berliner Weihnachtsmarktanschlags in Betracht gezogen. Er wollte dabei möglichst viele... mehr

Der Attentäter von Hamburg wollte laut eigener Aussage möglichst viele "Christen und Jugendliche" töten.

IS in Australien: Terroristen planten auch Giftgas-Anschlag
IS in Australien: Terroristen planten auch Giftgas-Anschlag

In Australien hat die Polizei nach eigenen Angaben neben einem islamistischen Anschlag auf ein Passagierflugzeug auch einen Giftgas-Angriff vereitelt. Gegen zwei mutmaßliche Terroristen - zwei... mehr

Liste mit 173 potenziellen IS-Attentätern entdeckt
Liste mit 173 potenziellen IS-Attentätern entdeckt

Auf einer  Interpol-Liste mit insgesamt 173 potenziellen Selbstmordattentätern des sogenannten Islamischen Staats (IS) befinden sich einem Zeitungsbericht zufolge auch sechs Extremisten aus Europa.... mehr

Auf einer Interpol-Liste mit insgesamt 173 potenziellen Selbstmordattentätern des sogenannten Islamischen Staats (IS) befinden sich auch sechs Extremisten aus Europa.

Menschenrechtsgericht stoppt Abschiebung von "Gefährder"
Menschenrechtsgericht stoppt Abschiebung von "Gefährder"

Das Bundesverfassungsgericht hat vor kurzem die Erlaubnis erteilt, künftig potentielle Terroristen abzuschieben. Nun hat der Europäische Gerichtshof für Menschenrechte (EGMR) in Straßburg eine dieser... mehr

Das Verfassungsgericht hat vor kurzem die Erlaubnis erteilt, künftig potentielle Terroristen abzuschieben. Nun hat Straßburg eine dieser Abschiebungen verhindert. 

Mossul: Video zeigt deutsche IS-Frau in Gefangenschaft
Mossul: Video zeigt deutsche IS-Frau in Gefangenschaft

Mitte Juli nahmen irakische Soldaten vier deutsche Dschihadistinnen in Mossul fest. Nun hat die irakische Armee ein Video veröffentlicht, das eine der Frauen zeigen soll. Ob es sich dabei um die... mehr

Die irakische Armee hat ein Video veröffentlicht, dass eine der vier in Mossul festgenommen deutschen Frauen zeigen soll. Ist es Linda W.?

Irak: Linda W. arbeitete für beim IS für die Sittenpolizei
Irak: Linda W. arbeitete für beim IS für die Sittenpolizei

Nach der Festnahme von vier deutschen Frauen im Irak, darunter eine 16-Jährige aus Sachsen, werden weitere Details über ihre Zeit beim Islamischen Staat bekannt. Sie sollen für die Sittenpolizei der... mehr

Zudem waren zwei der insgesamt vier im Irak festgenommenen deutschen Frauen für die IS-Propaganda aktiv. 

Panzer überrollt mit Sprengstoff vollgestopftes Auto
Panzer überrollt mit Sprengstoff vollgestopftes Auto

Eine Überwachungkamera in Ägypten filmte dramatische Szenen. Ein Panzer der Armee überfährt ein mit Sprengstoff vollgestopftes Auto, kurze Zeit explodiert das Fahrzeug in einem Flammenmeer. Mit ihrem... mehr

In Ägypten überrollt ein Panzer ein mit Sprengstoff vollgestopftes Auto, kurze Zeit später explodiert das Fahrzeug in einem Flammenmeer.

Syrien: Trump beendet Hilfe für Anti-Assad-Rebellen
Syrien: Trump beendet Hilfe für Anti-Assad-Rebellen

Mehr als eine Milliarde Dollar kostete die Waffenhilfe der USA für syrische Rebellen jährlich. Nun erklärt US-Präsident Donald Trump das Programm für gescheitert erklärt und lässt dem Assad-Regime in... mehr

Für rund eine Milliarde Dollar im Jahr ließ die USA syrischen Rebellen Waffen zukommen. Nun erklärt der US-Präsident das Programm für gescheitert. Und spielt Assad in die Hände.

Drei-Tages-Wettervorhersage

Newsletter bestellen
i
Florian Harms

Tagesanbruch: Der Newsletter der Chefredaktion am Morgen

Wenn Sie nach 10 Minuten keine E-Mail von uns bekommen haben, sehen Sie bitte in Ihrem Spam-Ordner nach!

* Die Speicherung und Nutzung Ihrer Daten durch die Ströer Digital Publishing GmbH erfolgt ausschließlich für die Zusendung des t-online.de Newsletters. Sie können unsere Newsletter jederzeit über einen einfachen Klick auf „Newsletter abbestellen” in der empfangenen E-Mail kündigen.



shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • erdbeerlounge.de
  • kino.de
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2018