Startseite
Sie sind hier: Home > Nachrichten > Ausland > USA >

Romney: Wäre im Weißen Haus effektiver als Obama

...

Romney: Wäre im Weißen Haus effektiver als Obama

03.03.2013, 18:09 Uhr

Romney: Wäre im Weißen Haus effektiver als Obama. Wahlverlierer Mitt Romney hält sich für den besseren Mann im Weißen Haus (Quelle: Imago UPi Photo )

Wahlverlierer Mitt Romney hält sich für den besseren Mann im Weißen Haus (Quelle: Imago UPi Photo )

 

Im ersten Fernsehinterview nach der Niederlage im Kampf ums Weiße Haus hat Mitt Romney gestanden, bis zuletzt mit einem Sieg gerechnet zu haben. Er sei zudem sicher, dass er im US-Haushaltsstreit bessere Arbeit leisten würde als Präsident Barack Obama.

Top-Nachrichten
Unsere wichtigsten Themen

"Es bringt mich um, nicht dort im Weißen Haus zu sein, um zu tun, was getan werden sollte", sagte Romney in dem am Sonntag auf Fox News ausgestrahlten Interview.

Romneys Frau Ann vermutete, dass auch ein zu einseitiges Bild des 65-Jährigen in den Medien für die Wahlniederlage verantwortlich sei. Romney hatte sich bei der Wahl im November 206 Wahlmänner sichern können, Obama war auf 332 gekommen.

 
Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Nachricht
Anzeige
Video des Tages
Jubeln will gelernt sein 
Gegner nutzt Feierpause zum Kontertor

Hier wird dem Team der eigene Treffer zum Verhängnis. Video

Drei-Tages-Wettervorhersage

Shopping 
Sale: Bis zu 50 % Rabatt auf BRAX-Damenhosen sichern!

Die Frühjahrs-/ Sommerkollektion reduziert - versandkostenfrei im BRAX-Online-Shop. im Special



Anzeige