Sie sind hier: Home > Nachrichten >

Bundestagswahl 2017

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group
CSU-Parteitag: CSU will Front gegen "Linksfront" machen
CSU-Parteitag: CSU will Front gegen "Linksfront" machen

Die CSU will auf ihrem Parteitag mit drastischen Worten gegen ein rot-rot-grünes Bündnis auf Bundesebene mobil machen. "Wir müssen verhindern, dass eine Linksfront aus SPD, Die Grünen und Linkspartei... mehr

Für das anstehende Wahljahr hat die bayerische CDU-Schwester ihre Lieblingsgegner gefunden: die Linken und außerdem die - radikalen - Moslems. mehr

Seehofer erwägt frühzeitigen Verzicht auf CSU-Vorsitz
Seehofer erwägt frühzeitigen Verzicht auf CSU-Vorsitz

Horst Seehofer hat einer Rückkehr nach Berlin eine unmissverständliche Absage erteilt. "Da müsste schon der Himmel über Bayern einstürzen, dass man einen anderen Weg geht", sagte Seehofer im ZDF über... mehr

Horst Seehofer hat einer Rückkehr nach Berlin eine unmissverständliche Absage erteilt. mehr

Angela Merkel: Immer mehr CSU-Politiker für Kanzler-Kandidatur
Angela Merkel: Immer mehr CSU-Politiker für Kanzler-Kandidatur

Zum CSU-Parteitag Anfang November wird Angela Merkel wohl keine Einladung mehr erhalten. Doch trotz des Dauerstreits wegen der Flüchtlingspolitik versichern immer mehr CSU-Politiker ihre... mehr

Die Zeichen bei den Schwesterparteien stehen auf Versöhnung. mehr

Bundestagswahl: Bekämpfung der AfD hat für CDU keine Priorität
Bundestagswahl: Bekämpfung der AfD hat für CDU keine Priorität

Berlin (dpa) - CDU-Generalsekretär Peter Tauber will im kommenden Bundestagswahlkampf vor allem die SPD ins Visier nehmen und nicht die AfD. Die Bekämpfung der AfD als neue rechte Konkurrenz im... mehr

Berlin (dpa) - CDU-Generalsekretär Peter Tauber will im kommenden Bundestagswahlkampf vor allem die SPD ins Visier nehmen und nicht die AfD. mehr

CSU-Vize Manfred Weber: "Angela Merkel ist unsere Kandidatin"
CSU-Vize Manfred Weber: "Angela Merkel ist unsere Kandidatin"

CDU-Chefin Angela Merkel bekommt trotz des politischen Zwists mit der CSU öffentliche Rückendeckung aus den Reihen der Schwesterpartei für eine erneute Kanzlerkandidatur. "Angela Merkel ist unsere... mehr

CDU-Chefin Angela Merkel bekommt trotz des politischen Zwists mit der CSU öffentliche Rückendeckung aus den Reihen der Schwesterpartei für eine erneute Kanzlerkandidatur. mehr

Die Grünen suchen ihre Spitzenkandidaten für die Bundestagswahl 2017
Die Grünen suchen ihre Spitzenkandidaten für die Bundestagswahl 2017

Hannover (dpa) - Rund elf Monate vor der Bundestagswahl 2017 haben die Grünen die Kampagne zur Nominierung ihrer Spitzenkandidaten durch die Parteibasis gestartet. Beim ersten Urwahlforum stellten... mehr

Hannover (dpa) - Rund elf Monate vor der Bundestagswahl 2017 haben die Grünen die Kampagne zur Nominierung ihrer Spitzenkandidaten durch die Parteibasis gestartet. mehr

AfD will Social-Bots auf Facebook und Twitter einsetzen
AfD will Social-Bots auf Facebook und Twitter einsetzen

Im Bundestagswahlkampf 2017 werden die sozialen Netzwerke wichtig wie nie. ... mehr

Die AfD will Software-Roboter einsetzen, mit denen automatisiert Botschaften auf Facebook und Co. verbreitet werden können. mehr

Rot-rot-Grüne Sitzung: Tauber warnt vor "Stabilitätsrisiko für die Welt"
Rot-rot-Grüne Sitzung: Tauber warnt vor "Stabilitätsrisiko für die Welt"

Knapp ein Jahr vor der Bundestagswahl haben sich Politiker von SPD, Linken und Grünen getroffen, um Gemeinsamkeiten für ein mögliches Bündnis auszuloten. Prompt schaltete daraufhin die Union in den... mehr

Nach dem Treffen von Politikern der SPD, Grünen und Linken haben die Unionsparteien prompt in den Wahlkampfmodus geschaltet. mehr

INSA-Meinungstrend: AFD unverändert, Unionsparteien rutschen ab
INSA-Meinungstrend: AFD unverändert, Unionsparteien rutschen ab

Berlin (dpa) - Die Union ist nach einer Umfrage in der Wählergunst bundesweit unter die Marke von 30 Prozent gerutscht. Das ergibt der neue INSA-Meinungstrend für die "Bild"-Zeitung. Wäre am kommenden... mehr

Berlin (dpa) - Die Union ist nach einer Umfrage in der Wählergunst bundesweit unter die Marke von 30 Prozent gerutscht. mehr

INSA-Umfrage: Union rutscht unter 30 Prozent

Berlin (dpa) - Die Union ist einer Umfrage zufolge in der Wählergunst bundesweit unter die Marke von 30 Prozent gerutscht. Das ergibt der neue INSA-Meinungstrend für die «Bild»-Zeitung. Wäre am kommenden Sonntag Bundestagswahl, erhielten CDU/CSU demnach nur noch 29,5 Prozent der Wählerstimmen. Das sind 0,5 Prozentpunkte weniger als in der Vorwoche und der «Bild» zufolge der niedrigste Wert, den INSA für die Union je gemessen hat. Die SPD käme demnach auf 22 Prozent, die AfD auf 15 Prozent, die Linke auf 12 Prozent, die Grünen auf 11 Prozent und die FDP auf 6,5 Prozent. mehr

Berlin (dpa) - Die Union ist einer Umfrage zufolge in der Wählergunst bundesweit unter die Marke von 30 Prozent gerutscht. mehr

Anzeige
Drei-Tages-Wettervorhersage

Anzeige
Terror in Manchester 
Wenn das Popkonzert zur Todesfalle wird

Ein Popkonzert mit vielen Teenagern als Terrorziel - dieser Alptraum ist in Manchester Wirklichkeit geworden. Video

Kein "ultimativer Deal" 
Trump reist ohne Plan aus Israel ab

Donald Trump hat auch nach einem Treffen mit Palästinenserpräsident Mahmud Abbas keine konkreten Pläne präsentiert. Video

Terror 
IS reklamiert Manchester-Anschlag für sich

Die britische Polizei bestätigte unterdessen, dass im Zusammenhang mit dem Selbstmordanschlag auf die Besucher eines Popkonzerts eine Festnahme gegeben hat. Video

THEMEN VON A BIS Z


Anzeige
shopping-portal