Sie sind hier: Home > Nachrichten > Bundestagswahl 2017 >

Peer Steinbrück: Nebeneinkünfte sorgen erneut für Wirbel

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Schon wieder Zwielicht bei Steinbrücks Nebenverdiensten

23.02.2013, 12:18 Uhr | dpa

Peer Steinbrück: Nebeneinkünfte sorgen erneut für Wirbel. Peer Steinbrücks Nebenverdienste werfen erneut unangenehme Fragen auf. (Quelle: dapd)

Peer Steinbrücks Nebenverdienste werfen erneut unangenehme Fragen auf. (Quelle: dapd)

Ein neuer Fall rückt die Nebenverdienste von SPD-Kanzlerkandidat Peer Steinbrück wieder in ein schlechtes Licht: Eine Berliner Anwaltskanzlei soll unter dem damaligen Finanzminister Steinbrück rund 5,5 Millionen Euro als Beratungshonorare kassiert haben. Dies berichtete "bild.de" und beruft sich auf eine Sprecherin der Finanzmarkt-Stabilisierungsanstalt (FMSA) in Frankfurt. Nach seiner Ministerzeit soll Steinbrück einen Vortrag bei eben dieser Kanzlei gehalten haben - für 15.000 Euro.

Laut "bild.de" hat die zum Geschäftsbereich des Bundesfinanzministeriums gehörende Behörde das Geld zwischen Oktober 2008 und Oktober 2009 an die Kanzlei Freshfields Bruckhaus Deringer als Honorar gezahlt.

Kanzlei für die Bankenrettung angeheuert

Die FMSA ist selbst im Zuge der Bankenrettung gegründet worden und heute vor allem mit der Restrukturierung von Kreditinstituten befasst.

Bereits vor wenigen Tagen war bekannt geworden, dass die Kanzlei 1,8 Millionen Euro vom Finanzministerium während der Amtszeit des jetzigen SPD-Kanzlerkandidaten erhalten hat.

Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Neue Kommentare laden
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
News-Video des Tages

Shopping
Shopping
Trendige Sofas und Couches für jeden Geschmack
reduzierte Angebote entdecken bei ROLLER.de
Shopping
Vom Fleck weg gekauft: Hoover Haushaltsgeräte
OTTO.de
THEMEN VON A BIS Z
Mehr zum Thema
Sie sind hier: Home > Nachrichten > Bundestagswahl 2017

Anzeige
shopping-portal
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017