Sie sind hier: Home > Nachrichten > Bundestagswahl 2017 >

Martin Schulz auf Twitter: "Geht es in Deutschland gerecht zu?"

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Martin Schulz fragt  

"Geht es in Deutschland gerecht zu?"

25.05.2017, 07:59 Uhr | rtr, pdi

Martin Schulz auf Twitter: "Geht es in Deutschland gerecht zu?". Der SPD-Kanzlerkandidat und Parteivorsitzende, Martin Schulz, fragt über Twitter nach sozialer Gerechtigkeit in Deutschland. (Quelle: dpa)

Der SPD-Kanzlerkandidat und Parteivorsitzende, Martin Schulz, fragt über Twitter nach sozialer Gerechtigkeit in Deutschland. (Quelle: dpa)

SPD-Chef Martin Schulz nutzt die sozialen Medien, um sich ein Bild von der Stimmung in Deutschland zu machen. Der Kanzlerkandidat rief Twitter-Nutzer auf, ihm ihre Meinung zur Gerechtigkeit zu sagen. 

"Geht es bei uns gerecht zu? Mich interessiert, was Ihr denkt. Halte am Samstag eine Rede und will darauf eingehen. Also schreibt mir." Etwa eine Stunde nach Veröffentlichung des Tweets hatte Schulz über 200 Antworten erhalten.

Der zuletzt in Umfragen im Vergleich mit Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) deutlich zurückgefallene SPD-Chef will am Samstag SPD-Funktionäre auf den Wahlkampf zur Bundestagswahl am 24. September einstimmen. Auf einer Konferenz der Unterbezirks- und Kreisvorsitzenden der SPD sowie ihrer Bundestagskandidaten in Berlin spricht er über "Gerechtigkeit - Zukunft - Europa: Auftrag an die SPD". (Reporter: Holger Hansen; redigiert von Thomas Krumenacker.


Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
News-Video des Tages

Mehr zum Thema
Sie sind hier: Home > Nachrichten > Bundestagswahl 2017

Anzeige
shopping-portal
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017