Startseite
Sie sind hier: Home > Nachrichten > Deutschland >

Mieterbund: Wohnen wird auch 2013 deutlich teurer

...

Mieterbund: Wohnen wird auch 2013 deutlich teurer

25.12.2012, 08:53 Uhr | dpa

Mieterbund: Wohnen wird auch 2013 deutlich teurer. In den Ballungszentren sind Wohnungen gefragt - und knapp.

In den Ballungszentren sind Wohnungen gefragt - und knapp. (Quelle: dpa)

 

Berlin (dpa) - Millionen Mieter müssen sich nach Einschätzung des Deutschen Mieterbunds 2013 auf weiter steigende Wohnkosten einstellen.

"Wir müssen in den Ballungszentren und Universitätsstädten bei Neuverträgen mit Mietpreissteigerungen von durchschnittlich 10 Prozent rechnen", sagte Verbandsdirektor Lukas Siebenkotten der Nachrichtenagentur dpa. Bei den laufenden Mietverträgen dürfte das Plus im Durchschnitt bei 2 bis 3 Prozent liegen.

Scharfe Kritik äußerte er an der jüngst vom Bundestag beschlossenen Reform des Mietrechts: "Die Reform wird zu einer Welle von Klagen vor den Gerichten führen, die schon so genug zu tun haben."

 
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Nachricht
Anzeige
Video des Tages
Panne bei Showrun 
16-jähriger Formel 1-Pilot muss noch etwas üben

Youngster Max Verstappen durfte sein Können erstmals vor einem Publikum zeigen. Video

Drei-Tages-Wettervorhersage

Shopping 
Entdecken Sie die Highlights aus der Modemetropole!

Glamourös, cool & lässig - setzten Sie ein Statement mit der "N.Y. Collection" von GERRY WEBER.



Anzeige