Sie sind hier: Home > Nachrichten > Deutschland >

Gesundheit: Kinderärzte-Verband bemängelt fehlendes Präventionsgesetz

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Gesundheit  

Kinderärzte-Verband bemängelt fehlendes Präventionsgesetz

11.10.2014, 10:56 Uhr | dpa

Gesundheit: Kinderärzte-Verband bemängelt fehlendes Präventionsgesetz. Der Berufsverband der Kinder- und Jugendärzte fordert die Umsetzung des geplanten Präventionsgesetzes.

Der Berufsverband der Kinder- und Jugendärzte fordert die Umsetzung des geplanten Präventionsgesetzes. Foto: Patrick Pleul. (Quelle: dpa)

Bad Orb (dpa) - Der Berufsverband der Kinder- und Jugendärzte hat die Bundesregierung wegen des nach wie vor ausstehenden Präventionsgesetzes kritisiert. Trotz mehrfacher Ankündigungen sei es noch immer nicht verabschiedet worden, sagte Verbandspräsident Wolfram Hartmann.

Das Gesetz sei nötig, um die Vorsorge zu verbessern, damit Krankheiten im frühen Kindesalter erst gar nicht entstehen. "Doch diese Möglichkeiten der primären Prävention lassen die bisherigen Vorsorge- und Früherkennungsuntersuchungen nicht zu", bedauert Hartmann.

Entsprechende Gesetzesvorhaben waren unter früheren Regierungen gescheitert. Die neue Bundesregierung hatte angekündigt, im Kampf gegen Volkskrankheiten noch 2014 ein solches Gesetz zu verabschieden. Es soll gesetzliche und private Kassen verpflichten, einen bestimmten Betrag pro Versichertem für die Vorsorge auszugeben. So soll die Vorbeugung von Krankheiten von der Kita bis in die Altenpflege gestärkt werden. Im hessischen Bad Orb beraten seit Samstag 400 Kinder- und Jugendärzte aus Deutschland bei einem fünftägigen Kongress.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
News-Video des Tages
Berlin 
Kompromisse beim Koalitionsausschuss

Am Mittwochabend sind die Spitzen der großen Koalition zu einer Sitzung des Koalitionsausschusses zusammengetreten. Video


Shopping
Shopping
Das Samsung Galaxy S7 nur 1,- €*

im Tarif MagentaMobil M mit Top-Smartphone bei der Telekom. Shopping

Shopping
Portable Bluetooth-Speaker für alle Gelegenheiten

Jetzt entdecken, vergleichen und genau den Richtigen finden! Online unter www.teufel.de Shopping

THEMEN VON A BIS Z

Anzeige
shopping-portal