Sie sind hier: Home > Nachrichten > Deutschland >

Nach G36: Bundeswehr bekommt neues Sturmgewehr

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

G36 ist endlich Geschichte  

Bundeswehr bekommt neues Sturmgewehr

21.04.2017, 22:27 Uhr | AFP, pdi

Nach G36: Bundeswehr bekommt neues Sturmgewehr.  Soldaten des Bundeswehr Wachbataillon, Berlin Deutschland  (Quelle: imago/Jürgen Heinrich)

Soldaten des Bundeswehr Wachbataillon, Berlin Deutschland (Quelle: Jürgen Heinrich/imago)

Nach dem Ärger um das umstrittene Sturmgewehr G36 startet die Bundeswehr die Beschaffung einer neuen Waffe.

Das Vergabeverfahren für ein neues Sturmgewehr der Truppe wurde am Freitag eröffnet, wie das Bundesverteidigungsministerium auf seiner Internetseite mitteilte. Veröffentlicht wurde die Vergabe für das System Sturmgewehr Bundeswehr demnach auf der EU-Vergabeplattform TED.

120.000 neue Waffen müssen her

Beschafft werden soll ein "marktverfügbares Sturmgewehr" als Nachfolger für das derzeit genutzte G36. Der ermittelte Bedarf belaufe sich auf etwa 120.000 Sturmgewehre und entsprechendes Zubehör, teilte das Ministerium mit. Auch das neue Sturmgewehr soll von Soldaten aller Teilstreitkräfte genutzt werden.

 Präzisionsmängel erkannt 

Bundesverteidigungsministerin Ursula von der Leyen (CDU) hatte 2015 entschieden, das G36 in seiner bisherigen Form auszumustern. Expertengutachten hatten Präzisionsmängel unter bestimmten Bedingungen etwa bei extremen Außentemperaturen festgestellt. Das Gewehr soll schrittweise durch das Nachfolgemodell ersetzt werden.

Liebe Leserin, lieber Leser, aktuell können zu diesem Thema keine neuen Kommentare abgegeben werden. Ab 6 Uhr können Sie hier wieder wie gewohnt diskutieren. Wir danken für Ihr Verständnis.
Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Neue Kommentare laden
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
News-Video des Tages


Anzeige
shopping-portal
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017