Sie sind hier: Home > Nachrichten > Deutschland >

Dolmetscherin hegte Verdacht gegen Franco A.

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

BAMF-Versagen im Fall Franco A.  

Dolmetscherin bemerkte Unstimmigkeiten

03.06.2017, 10:15 Uhr | AFP

Dolmetscherin hegte Verdacht gegen Franco A.. Eingang zum Bundesamt für Migration und Flüchtlinge (BAMF). (Quelle: imago/Reiner Zensen)

Eingang zum Bundesamt für Migration und Flüchtlinge (BAMF). (Quelle: Reiner Zensen/imago)

Im Fall des rechtsextremen Bundeswehrsoldaten Franco A. hat es offenbar schon früh Zweifel an dessen fiktiver Identität als syrischer Flüchtling gegeben. Eine Mitarbeiterin habe sich jedoch nicht getraut, diese zu äußern.

Der Dolmetscherin, die bei der Anhörung des Oberleutnants anwesend war, sollen Unstimmigkeiten in seinen Aussagen aufgefallen sein, wie der "Spiegel" in seiner aktuellen Ausgabe berichtet. Die Frau marokkanischer Herkunft habe allerdings nicht gewagt, ihre Zweifel zu äußern. Eine Vertreterin des Bundesamts für Migration und Flüchtlinge (BAMF) habe dies dem Rechtsausschuss des Bundestags berichtet. 

Die Dolmetscherin habe angegeben, sie habe "nichts gegen einen Israeli" sagen wollen, hieß es in dem "Spiegel"-Artikel. Die BAMF-Vertreterin nannte seine Registrierung als Flüchtling demnach "ein Zusammentreffen mehrerer eklatanter Fehler, mangelnder Routine und extremer Belastung aller Mitarbeiter".

Anschlag sollte islamistisch wirken

Der Ende April festgenommene Franco A. hatte monatelang ein Doppelleben geführt und sich als syrischer Flüchtling ausgegeben. Laut "Spiegel" gab er an, er stamme aus einer christlich-jüdischen Familie.

Der Oberleutnant steht im Verdacht, einen Anschlag auf hochrangige Politiker und Personen des öffentlichen Lebens geplant zu haben, die sich in der Flüchtlingspolitik engagieren. Mit der fiktiven Identität wollte er nach dem Anschlag den Verdacht auf Asylbewerber lenken.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
News-Video des Tages

Shopping
Shopping
Trendige Sofas und Couches für jeden Geschmack
reduzierte Angebote entdecken bei ROLLER.de
Shopping
Sichern Sie sich 20,- € Rabatt ab 60,- € Einkaufswert
nur für kurze Zeit bei TOM TAILOR
KlingelBabistabonprix.deESPRITStreet OneCECILMADELEINEdouglas.demyToys
THEMEN VON A BIS Z

Anzeige
shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Prepaid-Aufladung
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • MagentaCLOUD
  • Homepages & Shops
  • De-Mail
  • Freemail
  • Mail & Cloud M
  • Sicherheitspaket
  • Hotspot
  • Telekom Fotoservice
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017